Danmarks Jernbanemuseum

Im Zentrum von Odense auf Fünen liegt Dänemarks großes Eisenbahnmuseum. Auf einer Fläche von 10.000 Quadratmetern können Sie Modellbahnen, Dampflokomotiven und Fährenmodelle erleben. Manche der historischen Züge können Sie nicht nur von außen bewundern, Sie können auch mitfahren.

Vom Lokschuppen zum Museum

Das dänische Eisenbahnmuseum wurde im Jahre 1975 im ehemaligen Lokschuppen des DSB-Bahnbetriebswerks hinter dem Hauptbahnhof von Odense errichtet. Mit einer Ausstellungsfläche von 10.000 Quadratmetern (Außenanlage und Lokschuppen) gilt Danmarks Jernbanemuseum als die größte Eisenbahn-Ausstellung von ganz Skandinavien. Schon im Jahre 1904 wurde von den Mitarbeitern der DSB Bilder, Fotografien und Bücher über die Geschichte der skandinavischen Eisenbahn zusammengetragen. Zwischen 1928 und 1975 wurden die Exponate am Hauptsitz der DSB ausgestellt.

Die Ausstellungen

Sie finden im dänischen Eisenbahnmuseum rund 50 Lokomotiven und Eisenbahnwagen aus allen Epochen der dänischen Geschichte der Eisenbahn. Besonders spektakulär sind dabei die Dampflokomotive der Baureihe E und eine Diesellokomotive der Baureihe MY. Auch S-Bahn-Züge aus Kopenhagen aus dem 1930er Jahren und Schnellzüge aus den 1950er Jahren sind Bestandteil der Dauerausstellung. Zeitlich begrenzte Sonderausstellungen machen auch den wiederholten Besuch des Eisenbahnmuseums zu einem interessanten Ausflug. 

Besondere Highlights

Sehr interessant sind auch die Salonwagen des dänischen Königshauses und die Rangierlokomotive Gamle Ole aus dem Jahre 1869. In der Modellsammlung können Sie einen Blick auf die Modelle der zahlreichen Eisenbahnfährschiffe werfen. Wer einmal selbst mit einer historischen Eisenbahn fahren möchte, der kann während der Schulferien eine Runde mit dem dampfbespannten Pendelzug unternehmen. 

Das Eisenbahn-Archiv

Das Eisenbahnmuseum führt auch ein Archiv an interessanter Fachliteratur über die dänischen Eisenbahnen und die internationale Geschichte der Lokomotiven. Einen Blick in diese Unterlagen können Sie nach vorheriger Anmeldung wagen.

Das Eisenbahnmuseum auf der Insel Fyn

Sie finden das Eisenbahnmuseum auf der Insel Fünen (Fyn) im Zentrum von Odense. Entsprechend gut ist auch die Verkehrsanbindung. Die Fahrtzeit über die E20 beträgt von Kolding aus knapp eine Stunde. Schneller geht es mit der Bahn (39 Minuten). 

Die Adresse:

Dannebrogsgade 24
5000 Odense
Dänemark

Und die Webseite zum Museum:

https://www.jernbanemuseet.dk/da/