Zahlen zu Faaborg
Einwohnerzahlca. 7000
Erste urkundliche ErwähungIm Jahre 1229
GPS-Koordinaten♁55° 6′ N, 10° 14′ O
RegionDänische Südsee

Stockrosenidylle im Urlaub mit Ferienhaus in Faaborg genießen

Straßen mit Kopfsteinpflaster, urige Häuser und Stockrosen verleihen Faaborg einen unvergleichlichen Charakter. Die Altstadt zählt zu den am besten erhaltenen in Dänemark, dazu gibt es außergewöhnliche Museen und eine umfassende Gastronomie. Faaborg wird außerdem von seinem Hafen geprägt, der das Tor zum Südfünischen Inselmeer bildet. Individuell lässt sich ein Urlaub in Faaborg am besten gestalten, wenn ein Ferienhaus gemietet wird.

Faaborg – das charmante Städtchen im Süden von Fünen

Die Küstenstadt Faaborg stellt eine Verbindung zwischen Fünen und seinen Inseln her: Vom Hafen aus starten Segeljachten und Fähren in die Dänische Südsee. Wer auf bequeme Art die Schiffe anschauen möchte, setzt sich in eines der Restaurants an den Kais. Faaborg ist eine Kleinstadt in Südfünen, die mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten, urtümlichem Charme und gleichzeitig vorzüglichen Einkaufsmöglichkeiten in den Ferienhausurlaub lockt.

Perfekt ausgestattete Ferienhäuser in Faaborg

Ebenso gut ausgestattet wie das Städtchen sind auch unsere Ferienhäuser in Faaborg mit Pool. Vom Kicker über Schaukel und Sandkasten bis hin zum Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und Whirlpool ist alles vorhanden, was die Herzen von Kindern und Erwachsenen höherschlagen lässt.

Faaborg Altstadt
Faaborg Altstadt ©Michael Fiukowski and Sarah Moritz-large / VisitDenmark's Media Center

Spannende Sehenswürdigkeiten in Faaborg

Im Urlaub in Faaborg auf der Insel Fünen brauchen Sie nicht extra woanders hinzureisen, um die Kultur Dänemarks kennenzulernen. Mit ihren alten Häusern und romantischen Gassen allein ist die Altstadt von Faaborg bereits ein Erlebnis. Zu den Glanzstücken der Architektur gehören das Stadttor Vesterport und der Glockenturm der alten Stadtkirche. Im Sommer ziehen Nachtwächter im historischen Kostüm ihre Runden und erzählen ihren Gästen spannende Geschichten.

Wie Faaborg um 1890 aussah, erfahren Sie bei einem Besuch von „Faaborg Miniby“: Mehr als 150 Häuser sind in der Miniaturstadt historisch originalgetreu in einem Maßstab von eins zu zehn nachgebaut. Eine Reise durch die Zeit ist auch die Fahrt mit dem Oldtimerzug der „Syd Fyenske Veteranjernbane“, der Sie im Stil der 1950er von Faaborg nach Korinth und zurück bringt.

Sowohl das Gebäude als auch die Ausstellung des „Faaborg Museums“ sind ein Augenschmaus, Säulen, Mosaikböden und Räume in leuchtenden Farben bilden den perfekten Rahmen für Gemälde und Skulpturen. Eine Sehenswürdigkeit zum Mitmachen ist das Arrestmuseum: Lösen Sie einen kniffligen Kriminalfall, versuchen Sie, aus Gefängniszellen zu fliehen oder treffen Sie als Richter schwierige Entscheidungen.

Souvenirs und Lebensmittel in Faaborg einkaufen

Wer ins Ferienhaus nach Faaborg reist, kann sich über eine große Auswahl an Supermärkten freuen. Zudem gibt es in der Hafenstadt einige Lebensmittelfachgeschäfte, wie einen Bäcker, eine Metzgerei, ein Fischgeschäft, einen Käseladen und die Waffelbäckerei „Vaffelbageren Faaborg“.

In der Umgebung bieten Hofläden frisches Obst und Gemüse an. Hofladen und Weingut vereint „Kimesbjerggård Vingård“, das malerische Gutshof ist rund sechs Kilometer südwestlich von Faaborg gelegen. Nach Absprache ist eine Besichtigung mit Weinprobe möglich, im Hofladen wird neben Wein, Säften und Marmelade auch Handwerkskunst aus der Region verkauft.

Kunsthandwerk in Faaborg

Lokales Kunsthandwerk, Glas- und Keramikwaren sowie erlesene Weine und Feinkost hat „Det Gule Pakhus nr. 1“ am Hafen im Angebot. Der Laden wird ebenso wie das gegenüberliegende Restaurant „Det Hvide Pakhus“ von Thomas Pedersen betrieben. Es gibt zahlreiche gute Gelegenheiten, beim Einkaufen in Faaborg eine erfrischende Pause einzulegen.

Heiße Getränke, frisch gepresste Säfte und Smoothies werden im Film- und Kulturhaus Helios im Café SOZE serviert, das zugleich eine Kaffeerösterei ist. Der frisch geröstete Kaffee durftet herrlich, für das Frühstück im Ferienhaus in Faborg können Sie direkt welchen mitnehmen. Am Marktplatz lädt das Eiscafé „Det blå Ishus“ mit seiner Terrasse und Bio-Hansens-Eis zum Verweilen ein.

Schwimmen und Sonnen im Urlaub in Faaborg

Einen wunderbaren Strand haben viele Ferienorte in Dänemark, Faaborg hat allerdings noch etwas, das die anderen nicht haben: ein sehr stilvolles Hafenbad. Zwei breite Badestege ragen ins Südfünische Inselmeer hinein, es gibt bequeme Liegeflächen und ein Flachwasserbecken für Kinder. Freiluftduschen, Toiletten und eine Sauna sind außerdem vorhanden, so dass der Badeurlaub in Faaborg rundum komfortabel ist.

Nebenan verführt der Klinten Strand zum Sonnen und Schwimmen. Der breite Sandstrand, der 2019 mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde, liegt südöstlich des Zentrums. Mit Spielplatz, Kiosk und Toiletten ausgestattet, lässt der Badeplatz keine Wünsche offen, darüber hinaus befinden sich Restaurants direkt am Strand. Im Urlaub in Faaborg haben Sie jeden Tag erneut die Wahl, ob Sie lieber im Sand liegen oder am Hafen schwimmen möchten.

Fragen und Antworten zu Faaborg

Faaborg ist eine kleine Stadt in Südwestfünen mit Straßen aus Kopfsteinpflaster, mit historischen Kaufmannshöfen und einem trubeligen Hafen. Hier leben Kunsthandwerker und Kaufleute, die Ihnen den frischen Fisch für Ihr Abendessen im Ferienhaus liefern.

An welchem Strand kann ich bei Faaborg schwimmen gehen?

Der schöne Sandstrand „Klinten Strand“ ist die Empfehlung für jeden Wassersportler. Oder auch für gemütliche Stunden auf dem weichen Sand. Der Klinten Strand ist mit der blauen Flagge für Sauberkeit ausgezeichnet. Praktisch genauso attraktiv isst der Hesseløje Strand. Hier geht der Strand aus Stein und Sand seicht in das Wasser über. Wenn Sie gerne mit dem Boot oder dem Kajak auf dem Wasser unterwegs sein möchten, dann können Sie am Sinebjerg Strand in das Meer hinaus paddeln.

Was zeichnet die Natur von Faaborg aus?

Wanderungen durch die Natur von Faaborg führen Sie durch Hügel, Wälder und Gewässer. Vor allem die Wälder Pipstorn Skov und Alleskoven sind bei den Naturfreunden sehr beliebt. Hügelige Aussichten auf Südwestfünen erleben Sie im Waldgebiet Svannige Bakker. Erleben Sie das Vogelreservat Bøjden Nor mit seinen 50 unterschiedlichen Vogelarten und halten Sie an der Ostsee Ausschau nach Schweinswalen, die ihre Wege durch den kleinen Belt ziehen.

Was bietet Faaborg für den Aktivurlaub?

Sie können in Faaborg Tennis, Minigolf oder auch Petanque spielen. In der Stadt gibt es auch eine Schwimmhalle mit Warmwasserbecken, Solarium und Sauna. An der Küste des Horner Landes gibt es gute Angelplätze und Sie haben als Angler auch die Möglichkeit mit dem Kutter auf das Meer hinaus zu ziehen. Für Golfspieler ist der Fåborg Golfklub zu empfehlen.

Welche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele gibt es?

In Faaborg Klokketårn können Sie verschiedene Grabdenkmäler besichtigen. Besuchen Sie den alten Kaufmannshof „Den Voigtske Gård“ und die älteste aktive Wassermühle von Dänemark, die Kaleko Vandmølle. Das Schloss Egeskov liegt nur 23 Kilometer von Faaborg entfernt und bei Tommerup können Sie im Vogelpark rund 700 Vögel aus der ganzen Welt erleben.

Exklusive Ferienhäuser in Faaborg mit Platz für viele Personen

Preis einschl. Endreinigung

Verteilung der Räume

  • 2 Zimmern mit je 1 Doppelbett
  • 3 Zimmern mit je 2 Einzelbetten
  • 1 Dachboden mit 4 Matratzen - am besten für Kinder

Alle Häuser verfügen über mindestens ein

Hochstuhl
Babybett
Waschmaschine
Trockner
Kaffeemaschine
Wasserkocher
Spülmaschine
Mikrowelle
Gefrierfach
Toaster
Staubsauger
Stereoanlage
Fernseher
Parabolantenne/Kabelfernsehen

Faaborg, Fünen und seine Inseln

Luxusferienhaus 327
14
Personen
5
Schlafzimmer
Entfernung zum Strand
300 m
Mietpreis ab /Woche
1.371,00EUR
Preis einschl. Endreinigung

Verteilung der Räume

  • 2 Zimmern mit je 1 Doppelbett
  • 5 Zimmern mit je 2 Einzelbetten
  • 1 Dachboden mit 4 Matratzen - am besten für Kinder

Alle Häuser verfügen über mindestens ein

Hochstuhl
Babybett
Waschmaschine
Trockner
Kaffeemaschine
Wasserkocher
Spülmaschine
Mikrowelle
Gefrierfach
Toaster
Staubsauger
Stereoanlage
Fernseher
Parabolantenne/Kabelfernsehen

Faaborg, Fünen und seine Inseln

Luxusferienhaus 392
18
Personen
7
Schlafzimmer
Entfernung zum Strand
300 m
Mietpreis ab /Woche
1.551,00EUR

Belebende Aktivitäten in und um Faaborg herum

Faaborg bietet eine große Fülle an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Zu den leichten Aktivitäten zählen gemütliche Spaziergänge entlang der Promenade und durch den Park Voigts Minde. Wer ausgiebig wandern möchte, macht sich auf Richtung Svanninge Bakker. Die Hügellandschaft liegt nur drei Kilometer nördlich von Faaborg und ist Teil der Fünschen Alpen. Markierte Wanderwege geleiten Sie durchs Gelände, an manchen finden sich Einrichtungen für Wandersleute wie sanitäre Anlagen und Gaststätten.

Dänische Südsee

Kombinieren Sie Wandern und Seefahrt, wenn Sie die Dänische Südsee erkunden. Fähren verkehren zwischen Faaborg und den drei südfünischen Inseln Lyø, Avernakø und Bjørnø. Die Überfahrt nach Bjørnø dauert nicht einmal 20 Minuten, das kleine Eiland ist autofrei und lässt sich zu Fuß in gut zwei Stunden umrunden. Der Rundweg führt an Steilhängen und Strandweiden vorbei, wo sich gut Vögel beobachten lassen. In 35 Minuten bringt Sie eine Fähre von Faaborg nach Lyø. Die westlichste Insel im Südfünischen Inselmeer verzaubert mit ihrer reichhaltigen Natur, lebenden Weiden- und Pappelzäunen und einem ursprünglichen Dorf, in dem viele denkmalgeschützte Fachwerkhäuser und traditionelle Bauernhöfe stehen. Avernakø lockt mit seinen abgelegenen Stränden nach wohliger Ruhe suchende Ausflügler an. Entscheiden Sie selbst, welches Eiland Ihnen am besten gefällt: Ein Urlaub in Faaborg öffnet Ihnen das Tor zum Südfünischen Inselmeer.