Datenschutzerklärung

So verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten

Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten, die in Zusammenhang mit Einkäufen auf der Website luksuhuse.dk oder im direkten Kontakt mit dem Unternehmen Luksushuse.dk mitgeteilt werden:

Für die Daten verantwortlich ist:

Luksushuse.dk A/S
Livøvej 2A
8800 Viborg

CVR. 31347904

Welche Daten werden erhoben und verarbeitet?

Damit Sie mit uns auf Luksushuse.dk Verträge abschließen können, benötigen wir folgende Informationen:

  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

In Einzelfällen benötigen wir möglicherweise Ihre Kontonummer. Diese wird unmittelbar ihrer Verwendung (z. B. bei Rückgabe der Restanzahlung) wieder gelöscht.

Wir nehmen die Registrierung Ihrer persönlichen Daten zum Zwecke der Erbringung der Dienstleistung für Sie vor.

Die personenbezogenen Daten werden bei Luksushuse.dk A/S registriert, gemäß den Regeln und Pflichten des dänischen Buchführungsgesetzes fünf Jahre lang aufbewahrt und anschließend gelöscht.

Wann werden Daten verarbeitet?

Die Erhebung, Registrierung und Verarbeitung von Daten erfolgt:

  • Bei Buchungen
  • Bei elektronischer Korrespondenz
  • Beim Abonnieren unseres Newsletters

Wenn personenbezogene Daten über unsere Website erhoben werden, stellen wir sicher, dass dies immer mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung geschieht, sodass Sie genau darüber informiert werden, welche Daten erhoben werden und warum.

An wen geben wir die Daten weiter?

Um die Dienstleistung bestmöglich erbringen zu können, werden Ihr Name und Ihre Telefonnummer an den Serviceberater des Luxusferienhauses weitergegeben.

Wir arbeiten auch mit einer Reihe von Unternehmen zusammen, die Daten speichern und verarbeiten. Die Unternehmen verarbeiten die Daten ausschließlich in unserem Auftrag und dürfen sie nicht für eigene Zwecke nutzen.

Wir arbeiten nur mit Datenverarbeitern in der EU oder in Ländern zusammen, die Ihre Informationen angemessen schützen können.

Datensicherheit

Luksushuse.dk hat Verfahren für Datensicherheit und schützt so die erhobenen Daten vor Verlust, Veränderung oder Missbrauch.

Im Falle eines Sicherheitsverstoßes wird die dänische Datenschutzbehörde Datatilsynet innerhalb von 72 Stunden nach der Feststellung der Verletzung der Sicherheit der personenbezogenen Daten benachrichtigt. Darüber hinaus werden die registrierten Personen ohne unnötige Verzögerung über den Verstoß informiert.

Schutz personenbezogener Daten

In dem Umfang, in dem personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden, haben Sie das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten Ihnen gemäß dem Datenschutzgesetz zuzurechnen sind. Wenn die Informationen oder Daten, die über Sie verarbeitet werden, falsch oder irreführend sind, sind Sie berechtigt deren Korrektur, Löschung oder Sperrung zu verlangen. Sie können der Verarbeitung von Daten über Sie jederzeit widersprechen. Sie können auch Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Sie haben die Möglichkeit, sich über die Verarbeitung von Informationen und Daten zu Ihrer Person zu beschweren. Beschwerden sind bei der dänischen Datenschutzbehörde Datatilsynet einzureichen, vgl. § 58 (1) des dänischen Datenschutzgesetzes.

Wenn Sie Zugang zu den Informationen möchten, die bei Luksushuse.dk registriert sind, wenden Sie sich bitte an info@luxusferienhaus.de oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0800 181 48 74.

Cookies

Auf Luxusferienhaus.de werden Log-Statistiken mit dem Ziel der Optimierung der Website und deren Funktionalität eingesetzt, um Ihren Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten.

Sie können Cookies jederzeit von Ihrem Computer löschen. Wie dies durchgeführt wird, hängt von Ihrem Browser ab.

Log-Statistiken

Wir setzen auf Luxusferienhaus.de Log-Statistiken ein. Das bedeutet: Ein statistisches System sammelt Informationen, die statistisch aufbereitet darstellen können, etwa wie viele Besucher unsere Website hatte, von wo aus und auf welchen Teil der Website sie zugegriffen haben usw.

Die Log-Statistiken werden ausschließlich für die Optimierung der Website Luxusferienhaus.de eingesetzt.

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie hier klicken.

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail- Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.