Nordjütland Fakten
RegionenVendsyssel-Thy, Himmerland, Mors, Læsø
Größte StädteAalborg, Hjørring, Frederikshavn
Verwaltungsregionseit 2007 Nordjylland
Einwohnerzahlca. 590.000 (2020)
Bevölkerungsdichte74,9 Einwohner pro Quadratkilometer
HauptstadtAalborg

Luxus in Nordjütland im Ferienhaus erleben

Nördlich des Limfjords liegt Nordjütland. Sowohl die Halbinsel Thy, als auch die Inseln Fur und Mors werden zur Verwaltungsregion Nordjütland gezählt. Die größte Stadt von Nordjütland ist Aalborg mit mehr als 110.000 Einwohnern. Die Strände der Jammerbucht mit den Ferienorten Blokhus, Grönhöj, Lökken und Lönstrup sind besonders beliebt. Unsere Ferienhäuser in Nordjütland  mit Luxus finden Sie hier.

Lassen Sie sich verzaubern durch die unverwechselbaren Lichtverhältnisse in Nordjütland

Nordjütland ist nicht nur der nördlichste Teil des dänischen Königreichs, diese Region wird vom übrigen Jütland von dem Limfjord fast vollständig abgetrennt. Die recht eigenwillige Region im äußersten Norden Dänemarks bezaubert ihre Besucher mit ihren wild anmutenden und zumeist kargen Landschaften, den als recht selbstbewusst bekannten Bewohnern und nicht zuletzt mit den außergewöhnlichen und nur hier herrschenden Lichtverhältnissen. Die in der Abenddämmerung entstehenden stimmungsvollen Blautöne begeisterten schon unzählige Künstler, die es schon seit jeher in das Land des Lichts nach Nordjütland zieht.

Neben seinem unverwechselbaren Licht kann Nordjütland noch mit den meisten Sonnenstunden in ganz Dänemark aufwarten. Die geographische Lage dieser Region beschert den Sommergästen Sonne und Helligkeit pur, was sich im Winter allerdings ins Gegenteil verkehrt, da dann das geringste Tageslicht im dänischen Inselreich zu verzeichnen ist. Ein Urlaub im Ferienhaus in Nordjütland an der Nordsee ist nicht nur für Fotografen, Maler und sonstige Künstler ideal. Hier herrschen für Sonnenanbeter ebenso optimale Bedingungen wie für Windsurfer und Segler. Wer eine Auszeit vom Strand- und Badeleben nehmen möchte, findet in Nordjütland vielfältige Gelegenheiten für interessante Stadtbesichtigungen sowie Freizeitparks und Zoos, die vor allem bei Kindern stets große Begeisterung hervorrufen.

So bietet ein Ausflug nach Aalborg nicht nur Abwechslung von Strand und Meer, die Hauptstadt Nordjütlands hat auch allerlei kulturelle Schätze zu bieten. Neben der beinahe mediterran anmutenden Kathedrale ist auch das Historische Museum in Aalborg durchaus sehenswert. Zudem kann man in dieser Stadt herrlich einkaufen und anschließend nach Herzenslust schlemmen. Zurück in seinem Ferienhaus Nordjütland kann man sich von diesem erlebnisreichen Stadtbummel erholen und bereits für den nächsten Tag ein weiteres Ausflugsziel wie zum Beispiel das "dänische Ibiza" Lökken oder das wegen seiner idealen Windverhältnisse auch "kleines Hawaii" genannte Klitmöller bei Vorupör ins Auge fassen. Besonders Lökken war viele Jahre lang als Urlaubsort für junges und flippiges Publikum bekannt, ein Image, das sich in letzter Zeit stark gewandelt hat. Zwar kommen immer noch sehr viele Jugendliche nach Lökken, doch zieht der Ort mittlerweile auch Familien und Individualisten mittleren Alters an.

Urlauber, die für gelungene Badeferien mit einem herrlichen Sandstrand rundum zufrieden sind, finden in Tornby Strand ein kleines Ferienparadies. Zwar wird das Meerwasser in Nordjütland lange nicht so warm wie im Mittelmeer, doch lädt der breite Strand mit seinem festen Sand nach einem erfrischenden Bad zum ausgiebigen Sonnenbaden ein. Und auch das Hinterland bietet mit hoch aufragenden Dünen und Wäldern viele Möglichkeiten zum Wandern oder Spazieren gehen, wofür ein Ferienhaus in Nordjütland die ideale Ausgangsbasis darstellt.

Highlights in Nordjütland

Familien kommen im Freizeitpark Family Farm Fun Park in Vittrup definitiv auf ihre Kosten. Aber auch der Rubjerg Knude Fyr Leuchtturm ist ein populäre Sehenswürdigkeit in Nordjütland. Wer Albaek besucht, sollte nicht darauf verzichten, sich einmal das Adlerreservat anzusehen. Auch das Farup Sommerland wird nicht nur die Kinder begeistern.

 

Albaek

Albaek

Land des Lichts, wie die Spitze von Jütland zu Recht genannt wird, mit schönen Landschaften und langen kinderfreundlichen Stränden.
Thorup Strand

Thorup Strand

Direkt bei Thorup Strand liegt ein Ort, in dem alles im Zeichen der Fischerei steht. Am Strand warten die alten blauen Fischerkutter darauf, ins Wasser gesetzt zu werden, und am Horizont kann man die Fischer bei ihren Ausfahrten beobachten.
Grönhöj

Grönhöj

Grønhøj befindet sich in einem naturschönen Gebiet in der Nähe von Wald und Strand. Der breite Sandstrand hat gemütliche Kuhlen und die blaue Flagge, die bedeutet dass das Wasser zum schwimmen geeignet ist.
Blokhus

Blokhus

An der Jammerbucht liegt der malerische kleine Badeort Blokhus. Mieten Sie bei uns Ihr luxuriöses Ferienhaus mit Pool bei Blokhus.
Lönstrup

Lönstrup

Lönstrup hat sich bis heute seine Ursprünge als Fischerdorf bewahrt, wir bieten Ihnen das passende Ferienhaus mit Pool und Luxus bei Lönstrup in Nr. Lyngvig an.
Nr. Lyngby

Nr. Lyngby

Das idyllische alte Fischerdorf Nr. Lyngby liegt in einer landschaftlich reizvollen Gegend, die Ihnen sowohl Dünen, Wald und Heide als auch lange weiße Sandstrände an der Nordsee bietet.
Lökken

Lökken

Der dänische Badeort Lökken liegt an der dänischen Nordsee und bietet mit seinen luxuriösen Ferienhäusern und traditionellem Charme eine gemütliche Ferienstimmung.
Vorupör

Vorupör

Das Fischerdorf Vorupör ist ein ganz besonderer Badeort und mit seiner idyllischen Lage an der beliebten Nordsee eine kleine Perle in Thy.
Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Nordjütland

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Nordjütland

Hier erwarten Sie vielfältige Attraktionen wie die versandete Kirche oder auch eine abenteuerliche Wanderdüne. Eisbären und Zebras bewundern Sie im Aalborg-Zoo.