Nordjütland Fakten
RegionenVendsyssel-Thy, Himmerland, Mors, Læsø
Größte StädteAalborg, Hjørring, Frederikshavn
Verwaltungsregionseit 2007 Nordjylland
Einwohnerzahlca. 590.000 (2020)
Bevölkerungsdichte74,9 Einwohner pro Quadratkilometer
HauptstadtAalborg

Luxus in Nordjütland im Ferienhaus erleben

Nördlich des Limfjords liegt Nordjütland. Sowohl die Halbinsel Thy, als auch die Inseln Fur und Mors werden zur Verwaltungsregion Nordjütland gezählt. Die größte Stadt von Nordjütland ist Aalborg mit mehr als 110.000 Einwohnern. Die Strände der Jammerbucht mit den Ferienorten Blokhus, Grönhöj, Lökken und Lönstrup sind besonders beliebt. Unsere Ferienhäuser in Nordjütland  mit Luxus finden Sie hier.

Lassen Sie sich verzaubern durch die unverwechselbaren Lichtverhältnisse in Nordjütland

Nordjütland ist nicht nur der nördlichste Teil des dänischen Königreichs, diese Region wird vom übrigen Jütland von dem Limfjord fast vollständig abgetrennt. Die recht eigenwillige Region im äußersten Norden Dänemarks bezaubert ihre Besucher mit ihren wild anmutenden und zumeist kargen Landschaften, den als recht selbstbewusst bekannten Bewohnern und nicht zuletzt mit den außergewöhnlichen und nur hier herrschenden Lichtverhältnissen. Die in der Abenddämmerung entstehenden stimmungsvollen Blautöne begeisterten schon unzählige Künstler, die es schon seit jeher in das Land des Lichts nach Nordjütland zieht.

Neben seinem unverwechselbaren Licht kann Nordjütland noch mit den meisten Sonnenstunden in ganz Dänemark aufwarten. Die geographische Lage dieser Region beschert den Sommergästen Sonne und Helligkeit pur, was sich im Winter allerdings ins Gegenteil verkehrt, da dann das geringste Tageslicht im dänischen Inselreich zu verzeichnen ist. Ein Urlaub im Ferienhaus in Nordjütland an der Nordsee ist nicht nur für Fotografen, Maler und sonstige Künstler ideal. Hier herrschen für Sonnenanbeter ebenso optimale Bedingungen wie für Windsurfer und Segler. Wer eine Auszeit vom Strand- und Badeleben nehmen möchte, findet in Nordjütland vielfältige Gelegenheiten für interessante Stadtbesichtigungen sowie Freizeitparks und Zoos, die vor allem bei Kindern stets große Begeisterung hervorrufen.

So bietet ein Ausflug nach Aalborg nicht nur Abwechslung von Strand und Meer, die Hauptstadt Nordjütlands hat auch allerlei kulturelle Schätze zu bieten. Neben der beinahe mediterran anmutenden Kathedrale ist auch das Historische Museum in Aalborg durchaus sehenswert. Zudem kann man in dieser Stadt herrlich einkaufen und anschließend nach Herzenslust schlemmen. Zurück in seinem Ferienhaus Nordjütland kann man sich von diesem erlebnisreichen Stadtbummel erholen und bereits für den nächsten Tag ein weiteres Ausflugsziel wie zum Beispiel das "dänische Ibiza" Lökken oder das wegen seiner idealen Windverhältnisse auch "kleines Hawaii" genannte Klitmöller bei Vorupör ins Auge fassen. Besonders Lökken war viele Jahre lang als Urlaubsort für junges und flippiges Publikum bekannt, ein Image, das sich in letzter Zeit stark gewandelt hat. Zwar kommen immer noch sehr viele Jugendliche nach Lökken, doch zieht der Ort mittlerweile auch Familien und Individualisten mittleren Alters an.

Urlauber, die für gelungene Badeferien mit einem herrlichen Sandstrand rundum zufrieden sind, finden in Tornby Strand ein kleines Ferienparadies. Zwar wird das Meerwasser in Nordjütland lange nicht so warm wie im Mittelmeer, doch lädt der breite Strand mit seinem festen Sand nach einem erfrischenden Bad zum ausgiebigen Sonnenbaden ein. Und auch das Hinterland bietet mit hoch aufragenden Dünen und Wäldern viele Möglichkeiten zum Wandern oder Spazieren gehen, wofür ein Ferienhaus in Nordjütland die ideale Ausgangsbasis darstellt.

Highlights in Nordjütland

Familien kommen im Freizeitpark Family Farm Fun Park in Vittrup definitiv auf ihre Kosten. Aber auch der Rubjerg Knude Fyr Leuchtturm ist ein populäre Sehenswürdigkeit in Nordjütland. Wer Albaek besucht, sollte nicht darauf verzichten, sich einmal das Adlerreservat anzusehen. Auch das Farup Sommerland wird nicht nur die Kinder begeistern.

 

Albaek

Albaek

Land des Lichts, wie die Spitze von Jütland zu Recht genannt wird, mit schönen Landschaften und langen kinderfreundlichen Stränden.
Thorup Strand

Thorup Strand

Direkt bei Thorup Strand liegt ein Ort, in dem alles im Zeichen der Fischerei steht. Am Strand warten die alten blauen Fischerkutter darauf, ins Wasser gesetzt zu werden, und am Horizont kann man die Fischer bei ihren Ausfahrten beobachten.
Grönhöj

Grönhöj

Grønhøj befindet sich in einem naturschönen Gebiet in der Nähe von Wald und Strand. Der breite Sandstrand hat gemütliche Kuhlen und die blaue Flagge, die bedeutet dass das Wasser zum schwimmen geeignet ist.
Blokhus

Blokhus

An der Jammerbucht liegt der malerische kleine Badeort Blokhus. Mieten Sie bei uns Ihr luxuriöses Ferienhaus mit Pool bei Blokhus.
Lönstrup

Lönstrup

Lönstrup hat sich bis heute seine Ursprünge als Fischerdorf bewahrt, wir bieten Ihnen das passende Ferienhaus mit Pool und Luxus bei Lönstrup in Nr. Lyngvig an.
Nr. Lyngby

Nr. Lyngby

Das idyllische alte Fischerdorf Nr. Lyngby liegt in einer landschaftlich reizvollen Gegend, die Ihnen sowohl Dünen, Wald und Heide als auch lange weiße Sandstrände an der Nordsee bietet.
Lökken

Lökken

Der dänische Badeort Lökken liegt an der dänischen Nordsee und bietet mit seinen luxuriösen Ferienhäusern und traditionellem Charme eine gemütliche Ferienstimmung.
Vorupör

Vorupör

Das Fischerdorf Vorupör ist ein ganz besonderer Badeort und mit seiner idyllischen Lage an der beliebten Nordsee eine kleine Perle in Thy.
Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Nordjütland

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Nordjütland

Hier erwarten Sie vielfältige Attraktionen wie die versandete Kirche oder auch eine abenteuerliche Wanderdüne. Eisbären und Zebras bewundern Sie im Aalborg-Zoo.

Mehr zum Urlaub in Nordjütland – den Puls des Lebens in Ruhe spüren

Als Urlaubsziel hat Nordjütland viel zu bieten, ob Sie nun Entspannung, Strand und Wasser, einen aktiven Urlaub oder einen Tagesausflug in die Stadt suchen. In Nordjütland gibt es viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie, von der Tierwelt über die Natur bis hin zu Kunst und Geschichte. Wenn Sie also Lust haben, Ihr persönliches "Strandparadies am Ferienhaus" für ein oder zwei Tage zu verlassen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Jung und Alt gleichermaßen begeistern.

Wenn Sie einmal ein Abenteuer in Nordjütland erlebt haben, möchten Sie sicherlich wiederkommen. Es gibt viele gute Gründe für einen Urlaub in Nordjütland. Nachfolgend können Sie mehr darüber erfahren, warum Sie sich für ein Ferienhaus in Nordjütland entscheiden sollten.

Tolle Erlebnisse für Kinder in Nordjütland

Nordjütland ist ein Spielparadies für Kinder jeden Alters. Das ist ein guter Grund, sich für ein Ferienhaus in Nordjütland zu entscheiden. Bei schönem Wetter können Sie einen Ausflug zum Naturspielplatz Røverknolden unternehmen. Røverknolden wurde zum besten Naturspielplatz in den nordischen Ländern gewählt und befindet sich im Rold Skov, dem zweitgrößten zusammenhängenden Waldkomplex Dänemarks. Hier werden alle Ihre Sinne aktiviert, wenn Sie auf dem Spielplatz spielen und auf neue Weise mit der Natur in Kontakt treten. Versuchen Sie, auf einem Holzklavier zu spielen, hören Sie dem Maulwurf zu, wie er sich gegen das Licht aus der Erde wühlt, berühren Sie den Frosch und seine genoppte Haut oder riechen Sie an den gelben Pilzen, die auf dem Waldboden wachsen. Erleben Sie die Geschichte von Däumelinchen spielerisch und lernend. Es kann sein, dass du auf Räuber triffst, die die Schätze vergraben wollen, die sie beim Spielen im Wald oder beim Mittagessen gefunden haben. Wenn du Glück hast, geben sie dir und deiner Familie vielleicht ein kleines Schauspiel, die auf einem Märchen basiert.

Wenn Sie einen Ausflug nach Rold Skov machen, können Sie auch einen Abstecher zum Rebild Bakker machen, wo Sie von einer wunderschönen, hügeligen Eiszeitlandschaft umgeben sind.

 

Geocaching

Beenden Sie den Tag mit Geocaching in Rold Skov. Folgen Sie einem GPS, z. B. auf einem Smartphone, und nutzen Sie den GPS-Koordinator, um einen der vielen in Rold Skov vergrabenen Schätze zu finden. Es ist eine lustige, lehrreiche und leicht herausfordernde Aktivität, die die ganze Familie genießen kann. Wenn ihr den Schatz gefunden habt, tragt euren Namen in das Logbuch ein, damit die nächste Person, die den Schatz findet, weiß, wer schon einmal hier war, und hinterlasst dem nächsten Finder einen kleinen Gegenstand, den er mit nach Hause nehmen kann.

Fårup Sommerland

Weitere tolle Aktivitäten für Kinder, wenn Sie es etwas schneller angehen lassen wollen, finden Sie im Fårup Sommerland. Das Fårup Sommerland in Nordjütland ist ein Paradies für die Jüngsten, aber auch für diejenigen, die etwas wildere Fahrten mögen, verspricht es vergnügliche Stunden. Ein einziger Tag im Fårup Sommerland reicht kaum aus, um alle Bereiche zu besuchen und die Fahrgeschäfte auszuprobieren. Fahren Sie mit dem Fårup Sommerland Racing Team um die Wette, erleben Sie einen freien Fall aus 11 Metern Höhe, fahren Sie mit der schnellsten Holzrutsche Dänemarks, der Falken, die eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h erreicht. Oder probieren Sie den Lightning von Fårup Sommerland, wenn Sie noch schneller fahren wollen. Er beschleunigt in nur zwei Sekunden von 0 auf 80 km/h und gibt Ihnen einen echten Kick.

Fårup Sommererland bietet auch ein 4D-Kino, Zugfahrten durch den Park und einen Aquapark, der Wasserpark und Fahrgeschäfte kombiniert. Hier gibt es wilde Wasserrutschen, ein Wellenbad und Wasserspielplätze für die Kleinsten. Fårup sommerland ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie, es gibt Fahrgeschäfte für alle Altersgruppen, einen Ausflug ins Fårup sommerland werden Sie garantiert nicht bereuen. Es ist eine der beliebtesten Aktivitäten, die Nordjütland zu bieten hat. Es gibt sicherlich gute Möglichkeiten für einen unterhaltsamen Tag für die ganze Familie.

Farm Fun in Ålbæk

Wenn es nicht ganz so rasant, aber dennoch vollgepackt mit Aktivitäten sein soll, empfiehlt sich ein Besuch auf der Farm Fun in Ålbæk. Farm Fun ist ein privater Park, der in einem wunderschönen Naturgebiet mit einer Mischung aus Strand, Wald und Feldern liegt. Farm Fun öffnete 1996 seine Pforten für Besucher und ist seither vor allem bei Familien mit jüngeren Kindern ein Hit. Hier können Sie alle Arten von Bauernhoftieren streicheln, z. B. Ziegen, Esel, Kühe und Schweine, aber auch exotischere Vögel, Strauße und Kleintiere besuchen.

Machen Sie einen Rundgang mit dem Tierpfleger und lernen Sie die vielen verschiedenen Tiere kennen oder kaufen Sie Futter am Kiosk, um selbst die Tiere zu füttern. Reiten Sie auf Ponys, probieren Sie die Seilbahn aus, versuchen Sie, Fische aus dem "Fischerboot" zu fangen, fahren Sie mit dem Mooncar, testen Sie Ihre motorischen Fähigkeiten auf dem Klettergerüst oder wetteifern Sie darum, wer am schnellsten den Weg durch das Labyrinth findet. Bei Farm Fun gibt es Aktivitäten für den ganzen Tag!

Nordjütlands Naturerlebnisse warten auf Sie!

Die nordjütländische Natur ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Hier sind mehrere Naturschätze versteckt, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Besuchen Sie z. B. Grenen in Skagen, wo sich die beiden Meere Skagerrak und Kattegat treffen und Sie mit einem Bein in beiden stehen können. Es ist nicht erlaubt, im Wasser vor Grenen zu schwimmen, da das Zusammentreffen der beiden Meere und der Wind unvorhersehbare und gefährliche Strömungen erzeugen. Auch die Wind- und Wassermengen sorgen dafür, dass sich die Grenen ständig verschieben. Obwohl Grenen früher nach Norden ausgerichtet war, ist es heute nach Osten ausgerichtet, wenn man einen Kompass betrachtet.

Nationalpark Thy

Wenn Sie einen aktiven Urlaub mit schöner Natur verbinden wollen, dann ist der Nationalpark Thy der richtige Ort für Sie. Der Nationalpark erstreckt sich in einem breiten Gürtel entlang der Westküste Nordjütlands und bietet zahlreiche Wander- und Radwege. Erforschen Sie die einzigartige Natur, die dem während der letzten Eiszeit entstandenen Untergrund entsprungen ist, oder entdecken Sie die vielen Tiere, die in dieser Gegend leben. Im Thy-Nationalpark gibt es auch mehrere Seen, die zum Angeln geeignet sind. Wenn ein Teil der Familie angeln möchte, kann sich der Rest der Familie an dem lustigen Orientierungslauf versuchen, der in der Vilsbøl-Plantage angeboten wird, oder einen Ausflug zu einer der vielen Attraktionen machen, die in der Nähe des Naturgebiets zu finden sind. Es besteht auch die Möglichkeit, die Nacht im Park unter dem Sternenhimmel zu verbringen.

Fosdalen

Südlich von Blokhus befindet sich das Tal Fosdalen. Das Fosdalen ist ein Quelltal, das  mehrere schöne Aussichtspunkte über Dänemarks längste Binnenklippe, den Lien, und die Nordsee bietet. Es ist eines der meistbesuchten Ausflugsziele in Nordjütland. Am Grund der Schlucht fließt der Fluß Vor Frue Kilde das ganze Jahr über in unterschiedlicher Stärke und führt sowohl Regenwasser als auch Quellwasser vom oberen Ende des Tals und von der größten Küstenklippe Dänemarks ins Meer. Fosdalen ist ein friedlicher und ruhiger Ort mit guten Wanderwegen und einem Naturzentrum, das Ausstellungen über das Gebiet anbietet.

Panoramablicke

In Nordjütland gibt es mehrere fantastische Aussichtspunkte. Sowohl an der Ost- als auch an der Westküste gibt es viele Orte, die man besuchen kann, um die Aussicht zu genießen. An der Nordseeküste können Sie zum Beispiel einen Ausflug zur Svinkløv Klitplantage machen und die Aussicht auf die Jammerbucht genießen.

In Hjørring können Sie das Bellevue besuchen, das in 69 m Höhe einen guten Blick auf das Hjørring-Gebirge bietet. An der Ostküste finden Sie Dronninglund Storskov, wo sich die beiden höchsten Punkte Nordjütlands befinden.

Einen Spaziergang am Strand machen

In Nordjütland finden Sie einige der besten Strände Dänemarks mit Blick auf wunderschöne Sonnenuntergänge. An der Ostküste gibt es viele kinderfreundliche Strände mit seichtem, ruhigem Wasser, das durch die Krümmung Jütlands geschützt ist. Der Strand von Ålbæk liegt zwischen Frederikshavn und Skagen. Der Strand von Ålbæk ist mehrere Kilometer lang, hat herrlich weißen Sand, ruhiges Wasser und eine Blaue Flagge, die für eine erstklassige Wasserqualität steht. Es ist ein perfekter Strand, wenn die Familie einen Strandausflug macht.

Blokhus

An der Nordseeküste rollen die tosenden Wellen der Nordsee an den Strand, und beim wilden Wetter, sind diese Strände in der Regel besser für geübte Schwimmer geeignet. Jedoch ist es möglich, Strände zu finden, die den Bedürfnissen aller gerecht werden. Einer davon ist der Strand von Blokhus, der sowohl kinderfreundlich ist als auch gute Möglichkeiten zum Wind- und Kitesurfen bietet. Der Strand ist für Autos zugänglich, hat feinen weißen Sand und es gibt das ganze Jahr über frischen Fisch.

Palmenstrand in Frederikshavn

Eine Besonderheit in Nordjütland ist Dänemarks einziger Palmenstrand. Der Palmenstrand in Frederikshavn strahlt eine exotische Urlaubsatmosphäre aus. Am weißen Sandstrand stehen echte Palmen in Hülle und Fülle. Im Winter werden sie in Gewächshäusern gehalten, aber jedes Jahr im Mai werden sie wieder an den Strand gesetzt. Spielen Sie Beachvolleyball, genießen Sie ein Eis im Schatten der Palmen und bauen Sie Sandburgen auf dem breiten, weißen Sandstrand. Der Palmenstrand ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Jeden Sommer sind die Rettungsschwimmer der Danish Safety Foundation vor Ort.

 

Das schöne Skagen ist eine der Perlen von Nordjütland

Die Küste Nordjütlands ist vor allem in den kleinen Orten in der Nähe der von uns gemieteten Ferienhäuser zu spüren. Hier sind die Strände voller glücklicher Besucher und die Restaurants servieren köstlichen, frischen Fisch, der täglich von Fischerbooten angeliefert wird. Bei einem Spaziergang durch die Städte, in denen das maritime Leben pulsiert, können Sie die Restaurants in Aktion erleben. Ein Gebiet, das für viele Dänen etwas Besonderes ist, ist Skagen. Der Gedanke an die gelben Häuser, die Aussicht auf die Nordsee und den feinen Dialekt der Einwohner von Skagen weckt bei vielen wunderbare Urlaubserinnerungen.

Wenn Sie sich an der Spitze Nordjütlands befinden, ist das Kunstmuseum Skagen ein schöner Ort für einen Besuch. Das Skagens Kunstmuseum besteht aus drei verschiedenen Museen, so dass Ihnen spannende Ausstellungen und Führungen garantiert sind, egal ob Sie das Museum zum ersten, zweiten oder dritten Mal besuchen. Die Ausstellungen konzentrieren sich vor allem auf die berühmten Skagener Maler vom Ende des 19. Jahrhunderts. Entdecken Sie das Haus von Anna und Michael Ancher, sehen Sie sich Krøyers berühmte Porträtgemälde an und lassen Sie die Jüngsten in Ihrer Gruppe auf Bilderjagd gehen, während Sie die vielen Kunstwerke genießen. Eine Führung für bis zu 25 Personen dauert in der Regel etwa 45 Minuten. Auch das kulinarische Angebot ist erstklassig.

In Skagen finden Sie das Bolcheriet, wo Sie die Köstlichkeiten kaufen, probieren und bei ihrer Herstellung zusehen können. Die kochenden Männer verdrehen, färben und rollen die heiße Masse vor den Augen der Zuschauer, zur Bewunderung von Jung und Alt gleichermaßen. Im Bolcheriet können Sie Süßigkeiten in allen möglichen Geschmacksrichtungen kaufen, sich selbst an der Herstellung eines Lutschers versuchen oder ein süßes Souvenir kaufen, das Sie Ihren Lieben mit nach Hause geben können.

 Besuchen Sie Aalborg, die große Stadt in Nordjütland

Mit einem Ferienhaus in Nordjütland sind Sie in der Nähe von Aalborg. Verbringen Sie einen Tag in den alten Straßen Aalborgs und erleben Sie die Gemütlichkeit, die die Menschen in Nordjütland verbindet. Die Fußgängerzone bietet eine Fülle von Geschäften und Cafés, die alle in den alten Gebäuden untergebracht sind, die den ältesten Teil Aalborgs ausmachen.

Die besten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Nordjütland

Wenn man mit der Familie in den Urlaub fährt, kann es schwierig sein, alle bei Laune zu halten, wenn es darum geht, die Tagesaktivitäten zu planen. Zum Glück können Sie das mit einem Urlaub in einem Ferienhaus in Nordjütland ganz einfach umgehen, denn hier gibt es viele tolle Ausflugsziele, egal ob Sie sich für Fahrgeschäfte, Museen, Gastronomie oder Natur interessieren.

Tauchen Sie unter die Oberfläche und erkunden Sie das verborgene Nordjütland im Nordsee-Ozeanarium. Tauchen Sie unter die Oberfläche und erleben Sie eine Welt, die wir nur selten aus der Nähe zu sehen bekommen. Das Aquarium ist das größte in Nordeuropa und besteht aus sieben Stationen, die die verschiedenen Gebiete der Nordsee repräsentieren. Die Reiseziele umfassen insgesamt 81 Tierarten und vermitteln einen guten Eindruck von der Vielfalt des Lebens, das in der Nordsee zu Hause ist.

Musikfestivals

Kulturell ist Nordjütland etwas ganz Besonderes. Sie können die vielen Kunstwerkstätten und Galerien in den Ecken der nordjütländischen Städte besuchen und die lokale Kunst entdecken oder sich mit der Künstlerin oder Künstler unterhalten, der sie erschaffen hat. Den ganzen Sommer über können Sie die vielen Musikfestivals besuchen. Nibe, Skagen, Løkken und Aalborg sind nur einige der Orte und Städte, in denen sich Menschen bei ausgelassener Musik und kühlen Getränken treffen.

Das Nibe Festival ist das größte Musikfestival Nordjütlands und findet in der ersten Juliwoche statt. Auf den fünf Bühnen wird ein breites Spektrum an Bands präsentiert, und jedes Jahr treten rund 85 Künstler auf, die hauptsächlich im Pop- und Rock-Genre angesiedelt sind. Die meisten Künstler sind dänisch, sowohl etablierte als auch aufstrebende, wobei einige ausländische Namen dem Musikerlebnis eine andere Note verleihen. Das Festival wird von Freiwilligen geleitet, und jedes Jahr spendet das Festival seinen Gewinn für das kulturelle Leben in Nordjütland.

Das Skagen Festival ist das älteste Musikfestival Dänemarks und wurde erstmals 1971 veranstaltet. In den ersten Jahren fand das Festival in der Villa des Leuchtturmmalers Laurits Tuxen statt, wo norwegische und dänische Volksmusikanten spielten. Bald wurde das Festival aus Platzmangel in die Badminton- und Tennishalle der Stadt verlegt. Heute findet das Festival weiterhin in den alten Räumlichkeiten der Stadt statt, mit einer Erweiterung der Zelte am Hafen. Das Festival findet am ersten Juliwochenende statt und ist ein internationales Volksmusikfestival, das die Entwicklung der Volksmusik im Laufe der Zeit zeigt. Auf dem Festival werden Musikrichtungen wie Folk, Rock, Jazz, Blues und Showtunes präsentiert.

Wenn Sie in der Nähe von Løkken Urlaub machen, können Sie einen Besuch von Løkken Koncert planen. Seit 1985 findet das Løkken Koncert an einem Samstag im Juli statt. Die Tradition begann mit Sommerfesten und Konzerten im Løkken-Stadion, die von der Muskeldystrophie-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Sportverband GVL als Veranstalter organisiert wurden. Als die Løkken Hallen 1972 gebaut wurden, wurden viele Halbtagsveranstaltungen und Konzerte mit dänischen und britischen Gruppen organisiert. Heute finden die Konzerte unter dem Namen Løkken Koncert statt und sind mit bis zu 11.000 Teilnehmern ein großer Erfolg. Der Musikstil bei Løkken Koncert ist traditionell, aber es ist die grösste Musikpary nördlich des Limfjords im Sommer.

In Aalborg finden den ganzen Sommer über viele verschiedene Festivals statt. Zwei der beliebtesten Musikerlebnisse sind Skovrock und Fredagsfest in Karolinelund. Skovrock wird von der Rhythmusgruppe Skråen auf dem Amphitheater Skovdalen im Zentrum von Aalborg organisiert. Es bietet Platz für 5500 Personen, die alle einen guten Blick auf die Bühne haben, und die Atmosphäre bei den zahlreichen Konzerten im Sommer ist großartig.

Die Freitagsparty in Karolinelund ist ein ähnliches Konzept. Jeden Freitag im Juli und August findet in der alten Kirmes ein Konzert statt, für das Eintrittskarten am Eingang verkauft werden. Die Karten können auch im Voraus gekauft werden.

Gute Tipps für kostenlose Familienaktivitäten in Nordjütland

Einer der Gründe, warum ein Ferienhaus in Nordjütland in Dänemark so beliebt ist, sowohl bei vielen Dänen als auch bei den deutschen Touristen, ist, dass Nordjütland die perfekte Umgebung für die besten Urlaubserlebnisse bietet. Hier finden Sie kostenlose Ferienaktivitäten für alle Altersgruppen, ganz gleich, ob Sie sich für die eine oder andere Art von Urlaub interessieren.

Rubjerg Knude

Erkunden Sie einige der Wahrzeichen Nordjütlands, wie den Leuchtturm Rubjerg Knude. Der Leuchtturm ist leicht zu erreichen und es gibt gute Parkmöglichkeiten in der Nähe des Leuchtturms. Überqueren Sie die hohen Sandbänke und genießen Sie den schönen Blick auf den weißen Leuchtturm mit rotem Dach und die tosenden Wellen der Nordsee im Hintergrund. Der Leuchtturm wurde 2019 weltberühmt, als er 70 Meter ins Landesinnere versetzt wurde, um zu verhindern, dass er aufgrund von Sandverwehungen ins Wasser stürzt.

Bulbjerg

Nicht weit vom Leuchtturm Rubjerg Knude entfernt liegt der Vogelberg Bulbjerg. Ursprünglich war Bulbjerg eine Insel, die von der Nordsee umgeben war, die damals das Gebiet umfasste, das wir heute als Thy kennen. Die Wikinger nutzten die Insel, um ihren Weg in die Nordsee zu finden, aber um 1100 versandete das Gebiet und schuf den Limfjord, wie wir ihn heute kennen.

Der Bulbjerg ist der einzige Felsen Jütlands und wird auch Jütlands Schulter genannt. Wenn Sie Bulbjerg an einem klaren Tag besuchen, können Sie bis zum Leuchtturm Rubjerg Knude und Hanstholm sehen, wenn Sie sich auf die Spitze der Klippe wagen, die 47 Meter über das Wasser ragt. Sie können auch den Anblick der vielen Vögel genießen, die zum Brüten an den Felsen kommen. Hier können Sie viele verschiedene Vogelarten wie Möwen, Basstölpel, Papageientaucher und Trottellummen beobachten.

Wanderdüne Råbjerg

Ein weiteres einzigartiges, norddänisches und kostenloses Erlebnis ist die Råbjerg-Wanderdüne. Die beeindruckende Wanderdüne ist eine unverwechselbare Dünenlandschaft mit meterhohen Dünen, die am Rande der Wanderdüne eine interessante Pflanzenwelt und Tiere verbergen, die sich in den Feuchtgebieten niedergelassen haben, die die Wanderdüne hinterlässt. Die Råbjerg Mile wird als die dänische Wüste bezeichnet, und wenn es ruhig ist, kann man das Pfeifen des Sandes hören, wenn er über die Meile fegt. Die Meile wandert jedes Jahr um etwa 15 Meter, und in 100 bis 200 Jahren wird voraussichtlich die gesamte Strecke vom Beginn der Meile bis Skagen mit Sand bedeckt sein. In der Mitte der Meile befindet sich die Heilig-Geist-Kirche, die seit 1795 nicht mehr genutzt werden kann, weil der Sand den Weg zur Kirche versperrt hat. Jeden Sommer zieht die Kirche viele Touristen an, die das Wahrzeichen der Meile besichtigen und den alten Kirchturm besteigen wollen, von dem aus man einen schönen Blick auf die Meile und die Dünen hat.

Nordjütländische Gastronomie

Mit einem Ferienhaus in Nordjütland sind Sie von der Küste umgeben, und das spiegelt sich besonders in der Gastronomie wider. Das ist in den Gebieten, in denen wir Ferienhäuser vermieten, keine Ausnahme. Lesen Sie unten mehr über Restaurants und gastronomische Spezialitäten in Nr. Lyngby bei Løkken, Blokhus, Grønhøj und Ålbæk.

Wenn Sie in Nr. Lyngby Urlaub machen, können Sie an einem der Tage einen Ausflug nach Løkken machen und Fredis besuchen. Sie servieren leckeres Eis, Kaffee und Sandwiches für die Goldmedaille. Das Eis wird mit Vollmilch anstelle von Sahne hergestellt und ist in allen möglichen Geschmacksrichtungen erhältlich. Genießen Sie eine altmodische Waffel mit allem Drum und Dran - inklusive Blick auf die Nordsee. Wenn Sie eine richtige Mahlzeit brauchen, sollten Sie im gelben Pfannkuchenhaus vorbeischauen. Hier gibt es Pfannkuchen zum Abendessen und zum Nachtisch, vegetarische und vegane Gerichte und einen aufmerksamen Service in dem familiengeführten Restaurant.

In Blokhus können Sie mit einem Besuch im Strandhotellet der Stadt ein wahres Gourmet-Erlebnis haben. Das 2017 im Stil eines klassischen dänischen Seehotels umgebaute Restaurant serviert Austern, Kaviar, Tartar und Süßspeisen, die von Michelin-Sterneköchen zubereitet werden. Wenn Sie darauf keine Lust haben, können Sie Futten besuchen. Seit 1944 wird das aus dem Jahr 1761 stammende Fachwerk-Bauernhaus für die Gastronomie genutzt. Heute serviert Futten leckere Fischgerichte und Burger in einem gemütlichen Ambiente, in dem von Zeit zu Zeit auch Jazzveranstaltungen stattfinden. Die Restaurants in Blokhus liegen in der Nähe von Grønhøj und sind nur 20 Minuten mit dem Auto entfernt.

Auch in Ålbæk bei Skagen gibt es viele leckere Lokale. Det Bette Ølhus & Café ist eines von ihnen. Hier steht das Bier im Mittelpunkt, und es werden über 400 verschiedene belgische Biersorten, 350 verschiedene Biere aus dem Glas und mehrere Biere aus dänischen Kleinbrauereien ausgeschenkt. Hier können Sie einen Happen essen und das Bierverkostungsmenü des Cafés probieren. Das gemütliche Café serviert sowohl draußen als auch drinnen.

Ferienunterkünfte in Nordjütland

In Nordjütland bieten wir Vermietungen von luxuriösen Ferienhäusern und Poolhäusern in Nr. Lyngby bei Løkken, Blokhus, Grønhøj und in Ålbæk bei Skagen. Finden Sie das Ferienhaus in Nordjütland, das am besten zu Ihnen passt für Ihren nächsten Urlaub! Sehen Sie sich unsere Auswahl an Ferienhäusern an. Mieten Sie ein Ferienhaus in Nordjütland, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

Bevor Sie sich für ein Ferienhaus in Nordjütland entscheiden, sollten Sie sich die Gebiete ansehen, die am nächsten an den Aktivitäten liegen, die Sie unternehmen möchten, damit Sie nicht zu viel Zeit für den Verkehr benötigen. Die Nachfrage nach Ferienhäusern in Nordjütland ist groß, so dass es sich empfiehlt, frühzeitig zu buchen, damit Sie sicher sein können, ein Ferienhaus zu mieten, das Ihren Bedürfnissen entspricht.