Der Vergnügungspark Tivoli in Kopenhagen

Hier hat die ganze Familie Spaß in Kopenhagen

Das Tivoli ist einer der ältesten Vergnügungsparks der Welt und zieht jedes Jahr wieder viele Besucher an. Sie sollten diesen schönen Park mitten in Kopenhagen nicht verpassen, denn auch eine etwas längere Anfahrt lohnt sich. Hier finden Sie viele Fahrgeschäfte, ein abwechslungsreiches Musik- und Theaterprogramm und können eine tolle Zeit mit Ihren Kindern verbringen.

Das Tivoli in Kopenhagen

Den international bekannten Vergnügungs- und Erholungspark Tivoli finden Sie nur wenige Schritte vom Hauptbahnhof in Kopenhagen entfernt. Mit dem Auto nehmen Sie die A02 und fahren über den Hans Christian Andersens Blvd. hierher. In der Nähe gibt es einige Parkhäuser.

Traditionelle und neue Attraktionen im Tivoli

Schon beim Betreten der Anlage erkennen Sie, dass es sich hier um einen traditionsreichen Freizeitpark handelt. Die farbenfrohen Blumenbeete und die alten Springbrunnen formen eine faszinierende Kulisse. Eröffnet wurde das Tivoli im Jahr 1843, und seitdem hat es immer wieder Neuerungen gegeben. Fahren Sie mit Ihren Kindern Achterbahn oder Kettenkarussell. Gegen Abend wird es romantisch, dann genießen Sie musikalische Vorführungen und farbige Lichterspiele.
Am Eingang haben Sie die Wahl: Bezahlen Sie nur die Eintrittskarten oder gleich ein Armband? Mit diesem Armband haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Tivoli-Attraktionen.

 Aufregende Highlights im Tivoli: Die Fahrgeschäfte

Für kleine Kinder gibt es tolle Karussells, für die größeren Kinder und Erwachsenen sind die Achterbahnen sehr verlockend. Soll es ein Auf und Ab im wirbelnden "Monsumen" sein oder möchten Sie sich im "Dragen" durchschütteln lassen? Beim "Dæmonen" geht es ebenfalls wild zu. Die Bergbahn, auf Dänisch "Bjergbanen", gehört zu den ältesten noch betriebenen Achterbahnen weltweit.
Der Starflyer oder "Himmelsskibet" verleiht Ihnen das Gefühl zu fliegen: Hier genießen Sie nicht nur den Wind in den Haaren, sondern auch einen atemberaubenden Blick über die Hauptstadt von Dänemark mit den historischen Bauwerken. 

Tivoli in Kopenhagen

Besondere Erlebnisse für Groß und Klein

Plænen ist sozusagen das Zentrum des Vergnügungsparks. Hier werden in der Saison (April bis September) verschiedene Konzerte und andere Events veranstaltet. Außerdem gibt es unterhalb der Konzerthalle ein Aquarium mit rund 1.600 Fischen. Durch das riesige Sichtfenster haben Sie einen guten Blick auf die Unterwasserwelt.

Sonderöffnungen außerhalb der Saison: Halloween und Advent

Besondere Ereignisse rufen nach zusätzlichen Öffnungszeiten. Wenn Sie in den Herbstferien über Halloween in Kopenhagen sind, sollten Sie die Sonderauftritte im Tivoli nicht verpassen. Bewundern Sie mit Ihrer Familie das Feuerwerk und probieren Sie dänische Spezialitäten der Saison. In der Adventszeit wird es besonders gemütlich, wenn Sie mit Ihrer Familie den Weihnachtsmarkt besuchen und von den speziellen Köstlichkeiten naschen.

Für Romantiker: Abendliche Lichtilluminationen

Wenn es dunkel wird, dann zeigt sich das Tivoli in einem ganz anderen Licht. Lampions und Laternen sorgen für ein besonderes Ambiente. Es wird romantisch, vor allem für die verliebten Paare, die sich in den Gaststätten und Cafés des Parks treffen. An einigen Tagen wird hier sogar geheiratet. Das besondere Flair und die schöne Beleuchtung schaffen eine traumhafte Atmosphäre.

Für Musik- und Theaterfreunde: die sommerlichen Vorführungen

Das Pantomimen-Theater ist im Tivoli ein Muss. In der Sommersaison werden insgesamt fast 300 Vorführungen geboten, vom klassischen Ballett über Märchenballett und traditioneller Pantomime bis hin zu modernem Tanztheater. Das Pantomimen-Theater selbst gehört zum Tivoli Ballett Theater, der In-House Ballett-Gesellschaft, die in einigen Jahren in der Konzerthalle ein Weihnachtsballett aufführt. Im Sommer werden Sie von Harlekin und Colombine in eine Traumwelt entführt, ein wahrer Ballett-Klassiker.

Für Gourmets: vielfältige Restaurants

Proviant müssen Sie sich nicht mitbringen, denn im Tivoli finden Sie eine Vielfalt von Restaurants. Hier gibt es neben dänischen Spezialitäten auch internationale Kulinarik, beispielsweise aus Italien. Oder soll es lieber eine leckere Süßigkeit sein, vielleicht ein großes Eis oder ein Stück Sahnetorte? Dann sind Sie in einem der Cafés richtig.

Fazit: Ein schöner Tag im Tivoli

Das Tivoli sorgt bei allen Besuchern für gute Laune. Für jede Altersgruppe gibt es die passenden Fahrgeschäfte, von kleineren Karussells bis zu den temporeichen Achterbahnen. Wenn sich Ihre Familie ausgetobt hat, finden Sie eine einladende Gaststätte und tanken hier sozusagen neue Kraft auf. Am Nachmittag beginnt dann das Ballett, das Sie in eine andere Welt versetzt. Gegen Abend wird es im Park durch die vielen Lichter schön romantisch.

Der Standort vom Tivoli

Sie finden das Tivoli direkt in Kopenhagen:

Vesterbrogade 3
1630 København V
Denmark
http://www.tivoli.dk