Louisiana Museum of Modern Art

Für Kunstinteressierte: Louisiana

Wenn Sie Ihre Kinder an die Kunst heranführen möchten, ist das Louisiana Museum of Modern Art einen Besuch wert. Die wechselnden Ausstellungen bieten vielfältige Einblicke in die Welt der international bedeutenden Künstler und präsentiert verschiedene Genres. Vor der Kulisse des schönen Parks machen die Kunstwerke in dem stimmigen Gebäude-Ensemble noch mehr Eindruck.

Louisiana am Öresund

Das Louisiana Museum befindet sich 35 km nördlich der dänischen Hauptstadt Kopenhagen im Ort Humlebæk. Von der E47 aus nehmen Sie die Ausfahrt Humlebæk. Wenn Sie aus dem Norden kommen, können Sie auch in Kvistgard abfahren.

Erkunden Sie die Welt der Kunst

Die Gebäude des Louisiana Museums stammen von verschiedenen Architekten und liegen direkt an einem Hang zum Meer. Zu dem Museum gehören ein Park sowie ein Garten mit See. Die künstlerische Note zeigt sich schon beim Blick auf die Außenanlagen, in denen Sie Skulpturen bewundern können. Im Museum of Modern Art selbst haben Sie Zugang zu einer Vielfalt von anderen Kunstwerken. Ob Sie allein mit Ihrer Familie die Gemälde und Skulpturen betrachten oder sich an einer Führung beteiligen: Es gibt viel zu entdecken

Ein erster Eindruck: die Gebäudeaufteilung

Das Haupthaus des Museums Louisiana ist eine Patriziervilla, die in der Mitte des 20. Jahrhunderts neue Anbauten bekam. Der Nordflügel wird von verglasten Korridoren geprägt. Hier befindet sich die Cafeteria. Im Westflügel befindet sich die Konzerthalle. Der Südflügel befindet sich auf einer niedrigeren Ebene und ist in die Erde eingebettet. Bei dem Ostflügel handelt es sich um eine unterirdische Anlage, die aus dem Gesamtgebäude eine fast kreisförmige Struktur macht. Die letzten baulichen Veränderungen fanden in den 1990er Jahren statt, als man das Kinderhaus direkt am See errichtete und der Shop im Keller untergebracht wurde.

Für Kunstinteressierte: die geführte Tour

Bei einer geführten Tour erhalten Sie viele Informationen zu ausgewählten Kunstwerken der Louisiana Sammlung. Während einer solchen Einführung lernen Sie Einiges über die Künstler und können sozusagen hinter die Bilder blicken. Die Kunstexperten des Museums beantworten all Ihre Fragen und wissen genau, wie sie das Interesse der Besucher wachhalten.

Die Kunstrichtungen reichen vom Nouveau Réalisme über Pop Art bis zur deutschen Kunst aus den 1980er Jahren. Teilweise handelt es sich bei den Stücken um bedeutende Objekte von Künstlern wie Andy Warhol und Yves Klein. Die Skulpturen, die hauptsächlich im Park zu sehen sind, stammen beispielsweise von Henry Moore und Joan Miró. Auch Video-Kunst spielt im Louisiana Museum eine Rolle.

Skulpturen im Louisiana Museum of Modern Art

Sonderausstellungen

Immer wieder gibt es im Louisiana Museum spezielle Themenausstellungen. Im Zusammenhang mit diesen Ausstellungen erhalten Sie auch die entsprechende Literatur. Teilweise wird die reguläre Museumssammlung in eine solche Sonderausstellung mit einbezogen. Der dänische Architekt und Designer Arne Jacobsen wurde 2002 durch eine solche Ausstellung geehrt, andere Aktionen fanden zu Ehren von Paul Klee statt.

Für Groß und Klein spannend: der Skulpturenpark

Der Skulpturenpark von Louisiana lädt zu einem besonders entspannten Blick auf die Kunst ein. Hier fügt sich alles zusammen, von den alten und neueren Gebäudeteilen über die modernen Kunstobjekte bis zur grünen Natur am Öresund. Rund 60 Skulpturen sind im Park ausgestellt und erweitern damit die Sammlung des Museums. Teilweise scheinen sich die Objekte fast zu verstecken, andere markieren spezielle Punkte. Je nach Wetterlage und Lichteinfall entsteht eine andere Stimmung, die Sie hier ganz in Ruhe genießen.

Für die Kleinen: Das Kinderhaus

Am See wurde ein Bereich für die Kinder eingerichtet, das Louisiana Børnehus. Dieses Kinderhaus mit drei Stockwerken bietet Workshops an, bei denen Kinder zwischen vier und 16 Jahren malen, zeichnen oder Skulpturen herstellen können. Auf diese Weise lernen sie mehr über die Arbeit von Künstlern und Architekten. Die Aktivitäten, an denen Ihr Nachwuchs teilnehmen kann, sind eng mit den laufenden Ausstellungen des Museums verknüpft. Auch bei der Organisation dieses Angebots setzt Louisiana auf kunsterfahrene Mitarbeiter.

Fazit: Moderne Kunst mit Inspirationsfaktor

Die Konzentration auf moderne Kunst ist im Louisiana Museum klar zu erkennen. Das Zusammenspiel von Kunst, Architektur und Natur erkennen Sie hier besonders deutlich. Und auch Ihre Kinder brauchen sich nicht zu langweilen, denn im Kinderhaus können sie ihre eigene Kreativität walten lassen. Machen Sie sich einen schönen Tag am Öresund und lassen Sie die Eindrücke auf sich wirken.

Die Adresse vom Louisiana Museum für moderne und zeitgenössische Kunst

Das Louisiana Museum befindet sich hier:

Gl Strandvej 13
3050 Humlebæk
Dänemark
 

Foto 1, copyright: Der Skulpturenpark mit Gl. Villa. Foto: Kim Hansen. Louisiana Museum of Modern Art.
Foto 2, copyright: Louisiana Café und Calder Terrasse. Foto: Bjarke Ørsted. Louisiana Museum of Modern Art.