Sightseeing-Touren per Kreuzfahrt durch Kopenhagen

Wenn Sie Ihren Urlaub auf Seeland verbringen, dann steht natürlich auch ein Ausflug nach Kopenhagen an. Oder vielleicht liegt der Mittelpunkt Ihres Urlaubs sogar in Kopenhagen selbst? Wie auch immer, in Kopenhagen häufen sich natürlich auch die Sehenswürdigkeiten. Nun bieten sich zwei Optionen an, diese Highlights kennen zu lernen:

1. Sie erkunden Kopenhagen auf eigene Faust
2. Sie nehmen an einer Sightseeing-Tour mit dem Segway
 teil.

Wenn Sie Kopenhagen ohne Reiseführer entdecken möchten, dann ist schon etwas Vorbereitung vonnöten: Wieviel Zeit haben Sie und wo liegen die einzelnen Highlights? Die geführte Sightseeing-Tour ist natürlich die komfortable Alternative. Hier schließen Sie sich einfach einem kundigen Reiseführer an, der Sie an die gewünschten Sehenswürdigkeiten heranführt. Und das idealerweise per Segway, denn so erleben Kopenhagen aus einer angenehm erhöhten Position.

Die City Centre Tour

Diese Stadttour führt Sie durch das Stadtzentrum von Kopenhagen vom Langelinje Pier bis nach Nyhavn. Sie entdecken dabei Sehenswürdigkeiten, wie die kleine Meerjungfrau, das Maritime Denkmal und die Prinzessin Marie von Orléans. Die Tour führt Sie vorbei an Gefions Brunnen und Gefions Brücke, Sie entdecken die englische Kirche St. Albans und die Oper von Kopenhagen. Auch die Frederikskirche und das königliche dänische Schauspielhaus liegen entlang dieser Tour. Die City Centre Segway Tout dauert ungefähr eine Stunde.

Sightseeing-Touren mit dem Segway

Die Kopenhagen Tour

Etwas mehr Zeit können Sie in die Kopenhagen Tour investieren. Diese dauert ca. 2 Stunden. Und Sie bekommen noch mehr Highlights von Kopenhagen zu sehen. Hier bekommen Sie auch den Tivoli-Park, den Rathausplatz und die dänische Börse zu Gesicht. Außerdem stehen die dänische Nationalbank, das alte Fährenterminal „The Standard“ und der Kings New Square auf dem Programm. Die Tour führt Sie entlang des dänischen Parlaments Christiansborg bis zu den inneren Hafenbrücken und der Zitadelle Kastellet.

Die Weihnachtstour

Mit einem Glas Glühwein in der Hand durch Kopenhagen? Das bietet Ihnen die Weihnachtstour, die Ihnen in ungefähr eineinhalb Stunden in der Wintersaison die zehn wichtigsten Attraktionen von Kopenhagen zeigt. Erleben Sie Kopenhagen in festlicher Beleuchtung und weihnachtlicher Dekoration. Einen Zwischenstopp gibt es am Royal Danish Theatre. Hier können Sie sich mit einer heißen Tasse Schokolade stärken. 

VIP Touren

Sie können sich Ihre perfekte Tour  mit dem Segway von Kopenhagen auch ganz individuell zusammenstellen lassen. Hier erleben Sie handverlesene Attraktionen, ganz so, wie Sie es wünschen. Entdecken Sie Kopenhagen auf Ihrer VIP-Stadtrundfahrt mit dem Segway.

Wo beginnen die Touren?

Sie finden die Segway Cruise Touren durch Kopenhagen an der Langeline Alle 58 in Kopenhagen. Hier befindet sich ein kleiner Shop und an dessen Rückseite können die Touren gebucht werden. Sie können diesen Shop auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Fahren Sie dann mit der Buslinie 26 und steigen Sie an der India Kaj Station aus. Sie haben dann noch einen Fußmarsch von 3-5 Minuten vor sich.

Weitere Informationen finden Sie auch auf dieser Webseite:
http://segwaycruisecopenhagen.com/