Das Tycho Brahe Planetarium in Kopenhagen

Benannt nach dem berühmten dänischen Astronomen Tycho Brahe (der Entdecker der Supernova im Sternbild Kassiopeia) bietet das Planetariet in Kopenhagen erstaunliche Einblicke weit hinaus in den Weltraum. Spektakuläre Filme im IMAX Format und in 3D zeigen Ihnen die Wunder unseres Kosmos.

Wo liegt das Tycho Brahe Planetarium?

Sie finden das Planetarium am südlichen Ende des Skt. Jorgen Sees. Über die Gammel Kongevej Straße oder die Vester Sogade gelangen Sie direkt zum Planetarium. Das Tycho Brahe Planetarium liegt östlich von Frederiksberg.

Filme auf einer 1000 Quadratmeter großen Leinwand

Nicht nur kleine Kinder neigen dazu, im Tycho Brahe Planetarium Film und Wirklichkeit miteinander zu verwechseln. Hierfür sorgt eine 1000 Quadratmeter große Leinwand. Diese zeigt die Wunder der Natur und des Kosmos im IMAX Format und natürlich auch zeitgemäß in 3D. Sie werden das Gefühl haben, mitten im Film zu sein. 

Ein Ausflug in den Weltraum

Den Weltraum kennen unsere Kinder oft nur vom Actionfilm. Da jagen Raumschiffe hintereinander her und tragen spektakuläre Weltraumschlachten gegeneinander aus. Das hat natürlich nicht viel mit den tatsächlichen Wundern des Kosmos zu tun. Diese können Sie im Tycho Brahe Planetarium in den Weltraumvorstellungen "The Active Universe" entdecken.

Nicht nur Weltraum

Sie können im IMAX-Kino des Tycho Brahe Planetarium auch einen Ausflug in die Welt unter Wasser und in den Dschungel unternehmen. Erleben Sie die Wunder der Natur und unserer Erde. Denn diese sind mindestens so aufregend wie der Ausflug in den Weltraum.

Tycho Brahe Planetarium mit Kindern

Ein Blick in den Nachthimmel

Jede Vorstellung beginnt mit einem kurzen Blick in den aktuellen Nachthimmel. Wie stehen die Sterne heute? Eine Frage, die nicht nur Astrologen seit langer Zeit beschäftigt. So klar wie im Tycho Brahe Planetarium bekommen Sie den Nachthimmel kaum ein zweites Mal zu sehen

Mehrsprachig dank des Kopfhörer-Verleihs

Die Vorstellungen im Tycho Brahe Planetarium sind in dänischer Sprache gehalten. Doch es besteht die Möglichkeit, dass Sie im Eingangsbereich einen Kopfhörer ausleihen und die Show somit in englischer Sprache genießen können. Ihre Kinder sind der englischen Sprache noch nicht mächtig? Auch kein Problem. Die Flut der Bilder und die Größe der Leinwand kann auch ohne den Audiokommentar voll und ganz überzeugen.

Fazit: Hier kommen Sie ins Staunen

Es braucht nicht immer die Fantasie der Drehbuchautoren von Hollywood, um die Wunder des Weltraums zu inszenieren. Die größte Faszination hat die Natur selbst erschaffen. Lassen Sie sich von den spektakulären Bildern des Tycho Brahe Planetariums verzaubern und ohne Zweifel werden Sie mit neuen Erkenntnissen nach Hause gehen.

Direkt zum Planetarium

Dank des Navigationsgeräts Ihres Autos benötigen Sie eigentlich nur noch die Adresse, um direkt zum Tycho Brahe Planetarium zu kommen. Hier ist sie:

Gl. Kongevej 10
1610 København V
Dänemark

Und eine Webseite in englischer Sprache gibt es auch.