Der Gorillapark

Kletterparks bieten ein regelrechtes Abenteuer. Denn wenn Sie sich auf einen Kletterpfad begeben, dann ist völlig offen, ob Sie diesen auch bewältigen werden. So auch beim Gorillapark in Vejle und Svendborg in Ostjütland. Stellen Sie sich den anspruchsvollen Herausforderungen von Baum zu Baum und finden Sie heraus, wieviel Gorilla noch in Ihnen steckt.

Anspruchsvoll und lustig: Der Gorilla Kletterpark

Wenn Sie der Natur etwas näherkommen möchten, dann bietet sich ein Ausflug in den Gorilla Kletterpark an. Hier warten im wörtlichen Sinne „wilde Herausforderungen“ auf Sie. Nicht nur Ihre Geschicklichkeit ist im Gorillapark gefragt, Sie müssen auch Ihr Hirn aktivieren, um herauszufinden, wie die unterschiedlichen Aufgaben zu meistern sind. Und etwas Mut gehört zweifellos auch dazu, wenn Sie sich auf diese Pfade begeben. Natürlich werden Sie vorab ausreichend gesichert, so dass Sie sich keinem wirklichen Risiko aussetzen, während Sie sich durch die unterschiedlichen Kletterpfade kämpfen. Doch machen Sie sich darauf gefasst, dass Ihr Körper etwas Adrenalin ausstößt, wenn Sie einmal einen Fehltritt machen und anschließend am Sicherungsseil hängen.

Hinauf auf 26 Meter Höhe

Der Gorillapark macht Lust auf ein Abenteuer. Doch kommen wir nun zu den reinen Fakten rund um den Park, die sich in jeder Hinsicht sehen lassen können. Die verschiedenen Hinderniskurse erreichen eine Gesamtlänge von 2,7 Kilometern und bestehen aus mehr als 100 Kletterelementen und Hindernissen. Die maximale Höhe in den Baumkronen liegt bei bis zu 26 Metern. Acht verschiedene Kletterstrecken mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad bieten sich da an. So können auch schon Kinder im Alter ab vier Jahren sich auf die Pfade der Gorillas machen. Für erwachsene Kletterer mit entsprechender Erfahrung werden besonders anspruchsvolle Herausforderungen in den Wipfeln der Bäume angeboten. Die Klettertouren dauern zwischen 30 und 60 Minuten. Es befinden sich Teams von bis zu 12 Personen auf einer Kletterstrecke.

Fachkundige Anleitung und eine sichere Ausrüstung

Bevor Sie sich auf die abenteuerlichen Kletterparcours begeben, bekommen Sie selbstredend eine fachkundige Anleitung von den Mitarbeitern des Gorillaparks. Und dazu auch die sichere Ausrüstung. Lernen Sie im Vorfeld ihre Kletterausrüstung verstehen und erfahren Sie, wie Sie die Sicherung nutzen. Wenn sie diese Aspekte verstanden haben, brauchen Sie sich über die Sicherheit während der Klettertouren keine Sorgen mehr zu machen.

Abwechslungsreiche Klettertouren

Kletterpfade können so unterschiedlich sein. Damit auch für erfahrene Kletterer keine Langeweile aufkommt, werden Sie mit ganz unterschiedlichen Herausforderungen, wie Seilbahnen, Basejumps oder Hangelleinen konfrontiert. Schauen Sie sich die einzelnen Elemente einmal vom Boden aus an. Sie können dann selbst ganz gut beurteilen, auf welche Abenteuer Sie sich einlassen können und wollen.

Genug geklettert?

Rund um den Gorilla Kletterpark können Sie weitere abenteuerliche Erfahrungen sammeln. Wenn Sie sich auf die Pfade von Robin Hood begeben möchten, dann können Sie die Kunst des Bogenschießens erlernen. Oder Sie begeben sich in noch luftigere Höhen und nehmen am Lerdu-Fallschirmspringen teil. In beiden Fällen wird eine Buchung im Voraus empfohlen. Diese beiden Extraangebote finden in der Gorillapark Zweigstelle in Svendborg statt.

Eine Stärkung im Cafe Go! Rillax

Das Klettern im Gorillapark fordert nicht nur höchste Konzentration, das ist auch eine körperliche Herausforderung. Gut, dass dann auch die Möglichkeit einer Stärkung angeboten wird. Hier lohnt sich der Ausflug in das Cafe Go! Rillax. Neben verschiedenen Burgern, der Bratwurst mit Brot oder einer belgischen Waffel können Sie nach gemeistertem Abenteuer auch eine ordentliche Portion Eiscreme oder eine Tasse Kaffee genießen.

Der Gorillapark an zwei Standorten

Den Gorillapark gibt es gleich zweimal. Den Gorillapark Svendborg finden Sie unter dieser Adresse:

Rødmevej 45
5771 
Dänemark

Von Svendborg aus fahren Sie über die Straße 44 in Richtung Westen und biegen dann nach rechts auf den Rødmevej 45 ab. Die Fahrtzeit beträgt dann ungefähr 17 Minuten.

Der Gorillapark Vejle liegt nahe der E45. Biegen Sie in Richtung Westen zum Bybaekvej ab und schon können Sie der guten Ausschilderung zum Kletterpark folgen. Sie finden den Gorillapark Vejle unter dieser Adresse:

Helligkildevej 60
7100 Vejle
Dänemark

Beide Parks sind unter einer gemeinsamen Webseite im Internet zu finden:

https://gorillapark.dk