Insel Als am Kleinen Belt

Die Insel Als (im Deutschen auch Alsen genannt) liegt zwischen dem Kleinen Belt im Nordosten, der Flensburger Förde im Süden und dem Als Fjord im Westen. Mit einer Fläche von 312,22 Quadratkilometern darf sich Alsen als die achtgrößte Ostseeinsel von Dänemark bezeichnen. Als gehört zur Sonderborg Kommune in der Region Syddanmark. Die Badestrände von Alsen liegen an der sogenannten dänischen Südsee.

Luxus im Ferienhaus auf Als

Sie setzen auf Luxus im Urlaub? Das ist keine schlechte Entscheidung. Vor allem dann nicht, wenn Sie sich für einen Urlaub auf Als entschieden haben. Denn wenn ein Ferienhaus mit Pool zu überzeugen weiß, dann fängt der Luxus an. Denn das bedeutet sportliche Aktivität schon nach dem Frühstück. Verlegen Sie die Morgengymnastik ins frische Nass. Oder erfrischen Sie sich nach einer ausgedehnten Wandertour durch die Natur von Alsen im ferienhauseigenen Pool. Luxusferienhäuser in Alsen bieten aber nicht nur Badefreuden. Im Aktivitätsraum wird der Urlaubsabend zum bunten Abend. Viele interessante spielerische Aktivitäten warten auf Sie, um sich den Ausklang des Tages zu versüßen.

Sehenswürdigkeiten auf Als

Sie würden nicht den Urlaub auf Als verbringen, wenn Sie sich nicht für den Stand von Alsen interessieren. Und dieser hat für Segler und Badefreunde viel zu bieten. Die sogenannte dänische Südsee gilt für manche Dänemark-Touristen ohnehin als die Region mit den schönsten und interessantesten Stränden Dänemarks. Der südliche Sandstrand ist besonders flach und ein guter Ort, um Kindern das Baden zu ermöglichen oder das Schwimmen beizubringen.

Sie möchten während des Urlaubs in Alsen nicht nur schwimmen gehen? Dann werfen Sie einen Blick auf die vorgeschichtlichen Denkmäler der Region. Besonders zu empfehlen ist hierbei das Baronenshoj im Norreskov und das Blomenskoppel Dolmen. Auch Schiffssetzungen bieten einen interessanten Einblick in die Vergangenheit der Insel. Wenn Sie mit Ihren liebsten Vierbeinern reisen, dann finden Sie in den naheliegenden Wäldern weitflächigen Auslauf. Der Erlebnispark „Danfoss Universe“ begeistert Besucher aller Altersklassen. Für den Einkaufsbummel ist die Stadt Sonderborg das perfekte Ziel.

Faszinierende Seenlandschaften finden Sie in Nordalsen. Weitere Informationen zu Nordalsen können Sie hier entdecken.

Am südlichsten Ende von Alsen liegt die Halbinsel Kegnaes. Hier ragt der 18 Meter hohe Leuchtturm majestätisch aus der Landschaft empor. Aber auch die abgehangene Burg Kajborg ist interessant zu besichtigen. Und auch die im Jahre 1615 erbaute Kirche in Sonderby hat schon manchen Als-Touristen zum Staunen gebracht.

Informieren Sie sich hier weiter über die Halbinsel Kegnaes.