In Westjütland vermieten wir große Ferienhäuser entlang der Nordseeküste und am Limfjord

Westjütland wird auch als das „Westmeer“ bezeichnet. Ortschaften wie Blavand, Ho Bucht und Söndervig liegen in Westjütland, und auch die beliebten Urlaubsorte Henne Strand und Vrist finden sich hier. Unsere Ferienhäuser in Westjütland mit Pool finden Sie hier.

Erleben Sie ein einzigartiges Naturparadies in Westjütland

Die Westküste Jütlands gibt sich frisch, ungestüm und überaus lebendig. Endlos lange und herrlich breite Sandstrände machen diese Region Dänemarks zu einem beliebten Badeparadies, in dem sich vor allem deutsche Besucher rundum wohlfühlen. Ein Ferienhaus in Westjütland verspricht einen Urlaub an der Dänischen Nordsee inmitten von Dünen, Ferienorten und grenzenlosem Strandvergnügen. Dabei kommt auch die unverfälschte Natur dieser Region nicht zu kurz, in der Seehunde ebenso optimale Lebensbedingungen finden wie unzählige Vogelarten.

Von Luxusferienhaus in Westjütland aus ist es auch nicht weit nach Ringköbing, einem malerischen Städtchen am Fjord, das als Versorgungszentrum für die nahegelegenen Badeorte fungiert. Man kann hier nicht nur entspannt einkaufen und bummeln, Ringköbing bietet auch einige historische Gebäude und ein Museum mit interessanten Exponaten.

Ein Ferienhaus in Westjütland ist immer dann das ideale Urlaubsdomizil, wenn man Wasser, Sand, Sport und den Aufenthalt an der frischen Luft liebt. So bietet die Küste Westjütlands nicht nur Sonnenanbetern unbegrenztes Vergnügen, hier finden auch Surfer, Segler oder Angler ebenso paradiesische Verhältnisse wie Drachenflieger oder Fans von Beachvolleyball. Wer gerne reitet, kann dies sehr stimmungsvoll bei Sonnenuntergang am Strand entlang tun; auch Radfahrern erschließen sich unzählige Möglichkeiten, Westjütlands Dünenlandschaften und Naturgebiete nach Herzenslust zu erkunden. Wer ein wenig Abwechslung und kulturelle Sehenswürdigkeiten sucht, findet in Esbjerg, der größten Stadt an der dänischen Nordsee, eine Vielzahl an Attraktionen, Unterhaltung und guten Einkaufsmöglichkeiten. Hier sollte man nicht versäumen, dem Wasserturm, Esbjergs eigenwilligem Wahrzeichen aus dem Jahr 1897, einen Besuch abzustatten.

Hvide Sande

Besonders stimmungsvoll trifft man es in der kleinen Fischerstand Hvide Sande an. Die hier herrschenden Windverhältnisse bieten Windsurfern ideale Bedingungen, doch die Hauptattraktion des Städtchens ist zweifellos sein Fischereihafen. Über 200 Kähne und Boote liegen hier vor Anker, wenn sie nicht gerade im Fjord oder in der Nordsee Makrelen und Heringe fischen. So ist auch das alljährlich Ende April stattfindende Heringsfestival das bedeutendste Event in Hvide Sande, wenn Hunderte Sport- und Hobbyangler einen Wettbewerb im Heringsangeln veranstalten.

Tipperne

Naturfreunden sei das Vogelreservat Tipperne bei Ringköbing Fjord empfohlen, das besonders im Frühjahr und Herbst ein lohnendes Ausflugsziel darstellt. Zu diesen Zeiten treffen sich Millionen von Zugvögeln und bieten ein ohrenbetäubendes Spektakel, das selbst eine weitere Anfahrt wert ist.

Skallingen

Auch die Halbinsel Skallingen, die sich bis Blavandshuk, Dänemarks westlichstem Punkt zieht, ist ein einzigartiges Naturparadies, das nicht nur bei Seehunden sehr beliebt ist. Hier befinden sich neben einem 39 Meter hohen Leuchtturm noch halb im Treibsand versunkene Betonbunker aus dem Zweiten Weltkrieg, auf denen die Dänen Pferdeköpfe montiert haben, was den Gebilden ein skurriles und zugleich mystisches Aussehen verleiht.

Sehenswertes Westjütland

Wenn Sie einen Urlaub mit der ganzen Familie in Westjütland verbringen, dann liegt ein Besuch im Vergnügungspark Legoland nahe.Dort erleben Sie und Ihre Kinder Achterbahnfahrten sowie tolle Rittershows und Vieles mehr. In Blåvand können Sie spannende Tiere im Minizoo sowie interessante Museen erleben. Faszinierende Galerien und Ausstellungen des dort ansässigen, traditionellen Kunsthandwerks warten in Søndervig auf Sie- gerade Kulturinteressierte werden sich in diesem netten Städtchen pudelwohl fühlen. Der Henne Strand überzeugt mit seiner Minigolfanlage und mit großartigen Routen für eine Wander- oder Radtour. Aber Westjütland hat noch viele weitere Attraktionen zu bieten: So etwa das Jütland Aquarium und natürlich den Nationalpark Thy. Dieser punktet mit geschützten Naturlandschaften und historischen Fischerdörfern. Kurzum: In Westjütland ist wirklich für jeden Geschmack- ob für Sport- oder Kulturbegeisterte- etwas dabei.

Bjerregård

Bjerregård

Bjerregård liegt am Ringkøbing Fjord, nicht weit vom Wikingerhafen Bork entfernt. Radtouren durch Naturgebiete und lokale Kunst bereichern den Urlaub, am schönsten ist es aber immer noch am von Dünen gesäumten Strand.
Blavand

Blavand

Blåvand ist eine beliebte Ferienhaussiedlung in einem gemütlichen und familienfreundlichen Umfeld, mit vielen Geschäften und jeder Menge Restaurants, die Sie zu kulinarischen Abenteuern verführen werden.
Ho Bucht

Ho Bucht

Die Ho Bucht ist ein einzigartiges Naturgebiet mit sanften Stränden und besonders abwechslungsreicher Umgebung, die zum Erkunden mit der ganzen Familie einlädt.
Houstrup Strand

Houstrup Strand

Zwischen Henne Strand und Nymindegab liegt der Houstrup Strand an der Nordseeküste Jütlands. Mit seinem feinen, elfenbeinfarbenen Sand ist der Badestrand perfekt für einen vitalisierenden Urlaub in naturschöner Umgebung.
Henne Strand

Henne Strand

Willkommen in Henne Strand – der Ferienort, der mit seinem reichhaltigen Aktivitätsangebot für alle Altersgruppen und der herrlichen Natur zum Inbegriff für erholsamen Urlaub an der dänischen Nordseeküste geworden ist.
Hvide Sande

Hvide Sande

In der Gegend rund um Hvide Sande ist die Nordsee zu allen Jahreszeiten ein wahres Erlebnis. Im Sommer lädt das Meer zum Sonnenbaden ein, und im Winter zu einem langen Spaziergang, bei dem die kühle Meeresluft und der kräftige Wind für herrliche Erfrischung sorgen.
Klegod

Klegod

Klegod liegt im Norden der Nehrung Holmsland Klit in Westjütland und ist für Selbstfahrer von Deutschland aus gut zu erreichen.
Söndervig

Söndervig

Die herrliche Badestadt mit charmantem Flair wird auch als „Tor zur Nordsee“ bezeichnet und strotzt im Sommer wie im Winter nur so vor Aktivitätsmöglichkeiten.
Vejers

Vejers

Der charmante Badeort Vejers an der Nordsee ist mit seinem endlosen Sandstrand, der klaren Luft, den riesigen Dünen und der imposanten Heidelandschaft zu allen Zeiten des Jahres besonders attraktiv.
Vester Husby

Vester Husby

Die charmanten Reetdachhäuser dieser Umgebung passen wunderbar in die Natur, wo Dünen und Fjord Seite an Seite eine traumhafte Märchenlandschaft formen.
Vrist

Vrist

Der Strand bei Vrist ist ein besonders kinderfreundlicher Sandstrand mit hohen Dünen und ist mit der "Blauen Flagge" ausgezeichnet. Hier genießen Sie unberührte Natur und können einfach mal die Seele baumeln lassen.
Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Westjütland

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Westjütland

Achterbahnfahrten für die ganze Familie erleben Sie im Legoland. Aber Westjütland hat noch viel mehr zu bieten: Beispielsweise das Jütland Aquarium und natürlich den Nationalpark Thy.