Møns Klint

Vor Millionen von Jahren, nach der Kreidezeit, durchlief die Welt enorme Veränderungen und die Kontinente erhoben sich aus dem Meer. Als Dänemark vor etwa 12.000 Jahren die letzte Eiszeit erlebte, wurden die Kalkschichten aus dem Meer geschoben. So entstanden die steilen Klippen.
Wenn Sie eine Mischung aus wilder und idyllischer Natur leben, dann besuchen Sie eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten Dänemarks – ein unvergessliches Erlebnis erwartet Sie.

Ausflug nach Møns Klint

Nur 20 Autominuten von Stege entfernt liegt eines der schönsten Naturphänomene Dänemarks, Møns Klint. Nehmen Sie ein Lunchpaket mit und genießen Sie Ihre Mahlzeit bei einer fantastischen Aussicht.
Nehmen Sie für die Anreise die Route 287 von Stege nach Møns Klint.

Ein Erlebnis für aktive Familien

Møns Klint erstreckt sich vom Leuchtturm Møns im Süden bis zum Liselund Slotspark im Norden und ist insgesamt 7 Kilometer lang. Die höchste Kreideablagerung beträgt insgesamt 128 Meter und ist mit einer Treppe versehen. Um die größte Treppe Dänemarks zu erklimmen, benötigt man gute Wanderschuhe: Vom Fuß bis zur Spitze der Klippe sind insgesamt 496 Stufen zu überwinden. Es gibt daher reichlich Gelegenheit, die Kreideklippe von oben und von unten zu erleben.

Geologie

Die Kreideklippe entstand während der Eiszeit: Gletscher schoben enorme Kreideschichten aus dem Meer nach oben. So entstanden hohe Klippen. Møns Klint besteht aus Kalkablagerungen und ist ständig in Bewegung.
Die Klippe ist auch ideal, um dort mit der Familie nach Fossilien zu suchen. Es gibt reichlich Gelegenheit, die unterschiedlichsten Fossilien zu finden – von versteinerten Schulpen von Tintenfischen bis hin zu kleineren prähistorischen Meerestieren.

Møns Klint fra oven

Sehenswürdigkeiten auf Møns Klint

Aber nicht nur die Klippen von Møns Klint sind ein Erlebnis – das ganze Gebiet hat viele einzigartige Sehenswürdigkeiten zu bieten.
Gehen Sie zum Beispiel im GeoCenter Møns Klint auf eine Zeitreise und erleben Sie die Entstehung der Klippe.
Eine weitere Attraktion von Møns Klint ist der erstaunliche Kontrast zwischen der kalten und wilden Landschaft der Klippe und deren üppiger bewachsenen Bereiche. Wandern Sie auf dem Timmesø Bjerg, wo einige der ältesten Buchen Dänemarks wachsen, oder lassen Sie sich bei einem Besuch von Liselot Schloss und Park ins 18. Jahrhundert zurückversetzen.

Wo befindet sich Møns Klint?

Møns Klint
4791 Borre
Dänemark

Wenn Sie nach einem Ferienhaus in der Nähe von Møns Klint suchen, klicken Sie bitte hier.