Strandurlaub auf Dänemarks größter Insel Seeland beim Ferienhaus

Prächtige Schlösser, außergewöhnliche Freizeitparks und eine Riviera mit weißsandigen Stränden beheimatet Seeland. Nahe an Schweden liegt die größte dänische Insel in der Ostsee, durch die Öresundbrücke sind die beiden Länder verbunden. Seeland verzaubert seine Gäste mit reizvollen Kontrasten: Neben urigen kleinen Dörfern gibt es spritzige Metropolen, einmalige Naturgebiete wie die Fjordlandschaft des Nationalparks Skjoldungernes Land kennzeichnen die Ostseeinsel ebenso wie moderne Attraktionen.

Fußgängerbrücke Circle Bridge in Kopenhagen
Fußgängerbrücke Circle Bridge in Kopenhagen

Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen und pfiffige Orte an der Küste

Kopenhagen ist die größte Stadt auf Seeland und in ganz Dänemark. Die Landeshauptstadt erstreckt sich von der Nordwestküste über mehrere vorgelagerte Inseln, sie ist vom Wasser geprägt. Das Herzstück der Metropole ist der große Hafen, wo die berühmte Kleine Meerjungfrau auf einem Stein sitzt. Mit Kunst, Kultur und Unterhaltung lockt Kopenhagen Reisende an, auch wenn Sie nicht direkt in der Hauptstadt Urlaub machen, lohnt sich ein Abstecher dorthin. Schloss Christiansborg, Museen von Weltrang, der Vergnügungspark Tivoli und Konzerte unterschiedlichster Musiker erwarten Sie in Kopenhagen.

An der Küste von Nordseeland reihen sich hyggelige Badeorte aneinander. Nur etwa 50 Kilometer nördlich von Kopenhagen liegt Hornbæk, stilvolle Ferienhäuser sind charakteristisch für den beliebten Ferienort, der über einen schicken Jachthafen verfügt. An Seelands nördlichstem Punkt befindet sich Gilleleje. Idylle ausstrahlende Reetdachhäuser und exzellente Einkaufsmöglichkeiten machen den besonderen Reiz des einstigen Fischerdorfs aus.

Die Ortschaften Vejby Strand und Tisvildeleje grenzen direkt aneinander an. Südwestlich von Tisvildeleje verlockt der Tisvilde Hegn, einer der größten Wälder Dänemarks, zum Wandern und Radfahren. Der Strand des Ferienhausgebiets Vejby Strand ist über Treppen erreichbar, denn zum Meer hin fällt das Land steil an, die grün bewachsenen Hänge bilden die perfekte Kulisse für ein entspannendes Sonnenbad. Nach dem Küstenort Liseleje, in dem pure Gemütlichkeit herrscht, wurde ein Asteroid benannt.

Ferien am Strand in Nordseeland
Ferien am Strand in Nordseeland

Besonders familienfreundliche Strände auf Seeland

Auf Seeland gibt es reichlich feinsandige Strände, die bestens für den Familienurlaub in Dänemark geeignet sind. Die Ostsee ist ruhiger als die dänische Nordsee, meist fällt das Land ganz flach ins Meer ab, so dass Kinder ausgiebig planschen können. Viele Badeplätze werden während der Sommersaison von Rettungsschwimmern überwacht und nicht wenige tragen die Blaue Flagge.

Urlaub im Ferienhaus auf Seeland
Urlaub im Ferienhaus auf Seeland

Kinderfreundliche Strände an der Dänischen Riviera

Im Norden Seelands zieht sich die Dänische Riviera an der Hesselø-Bucht entlang, kilometerlange Sandstrände laden zum Relaxen in der Sonne ein. Zu den besten Badeplätzen für Familien mit Kindern gehört der Strand von Hornbæk. Neben einem Kiosk und sanitären Anlagen sind ein großer Spielplatz sowie ein Grillplatz samt Tischen und Bänken vorhanden. Breit ist der Sandstrand und von Dünen begrenzt, darüber hinaus gibt es mehrere Eisdielen in direkter Nähe.

Kindgerecht ist auch der Grønnehave Strand an der schmalsten Stelle des Öresunds. Er liegt neben der Marina von Helsingør und bietet Beachvolleyballfelder, einen Spielplatz sowie sanitäre Anlagen und einen Kiosk auf dem angrenzenden Campingplatz. Außerdem steht ein Grillplatz mit Tischen und Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Der Grønnehave Strand ist ideal für Familien mit Hund, denn am Jachthafen gibt es einen Abschnitt, der als Hundestrand ausgewiesen ist. Auf der anderen Seite der Marina wacht mit Schloss Kronborg eine ebenso schöne wie bedeutende Sehenswürdigkeit über den Öresund.

Nördlich des Roskilde-Fjords liegt Liseleje an der Ostseeküste. Am Strand des Badeortes können Sie gut Drachen steigen lassen, im Spätsommer sind die Windverhältnisse meist optimal. Eine Eisdiele und Toiletten sind vorhanden. Neben dem Parkplatz des Liseleje Strands befindet sich zudem der fantasiereich gestaltete Naturspielplatz Havtyren, der in einem schattigen Wald gelegen ist, in den Sie sich während der Mittagshitze zum Picknicken zurückziehen können. Alle drei vorgestellten Strände an der Dänischen Riviera tragen die Blaue Flagge und werden während der Badesaison von Rettungsschwimmern überwacht.

Badehäuser in Tisvildeleje
Hyggelige Badehäuser in Tisvildeleje auf Seeland

Top 3 Strände für Familien in der Region Odsherred

Zwischen der Sejerø-Bucht und dem Isefjord erstreckt sich die Region Odsherred, die naturgemäß über eine überwältigende Fülle an Stränden verfügt. Zu den außerordentlich kinderfreundlichen Badeplätzen in dem Gebiet gehört der Høve Strand im Südosten der Sejerø-Bucht. Er ist von Dünen gesäumt, es gibt Toiletten und einen Kiosk. Der Wind und die Wellen sind perfekt, um Drachen fliegen zu lassen oder zu surfen. Auch Hunde sind willkommen, im Hundewald am südlichen Ende des Strands dürfen sie sogar ohne Leine laufen. Wie die beiden nachfolgenden Strände wurde der Høve Strand mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, im Sommer sind Rettungsschwimmer vor Ort.

An der Nordküste von Odsherred lädt der bis zu 30 Meter breite Rørvig Strand mit ganz feinem, weißem Sand zum Badeurlaub mit der Familie ein. Neben einem Kiosk und sanitären Anlagen bietet der Strand gute Bedingungen zum Wind- und Kitesurfen. Eine Dünenlandschaft mit Wald grenzt direkt an, zahlreiche Wanderwege führen durch das Naturgebiet. Darüber hinaus werden spaßige Aktivitäten im Wasser und zu Land für Kinder und Erwachsene angeboten, auch außerhalb der Hochsaison.

Zu den familienfreundlichsten Stränden in Odsherred zählt außerdem der von Gudmindrup im Nordosten der Sejerø-Bucht. Das Wasser bleibt hier lange ganz flach, die angrenzenden Dünen schaffen viele windgeschützte Plätze, Toiletten sind vorhanden. In der Nähe des Gudmindrup Strands gibt es tolle Freizeitangebote. Spielen Sie eine Runde Golf auf dem Pay&Play-Platz des Odsherred Golfklubs oder besuchen Sie den Vergnügungspark Sommerland Sjælland, der nur wenige Kilometer entfernt liegt.

 Angeln auf Nordseeland
 Angeln auf Nordseeland

Idyllische Plätze zum Angeln auf Seeland

Die größte dänische Insel ist ein Paradies für Anglerinnen und Angler, nicht nur im Meer beißen die Fische gut, sondern auch in Wasserläufen und Seen mit Süßwasser. Zu den besten Angelrevieren für Salzwasserfische gehören die Nekselø-Bucht und die Landzunge Sjællands Odde, wo Sie vor allem Plattfische, Meerforellen und von Mai bis Juli auch Hornhechte fangen können. Auch Hochseeangeln auf der Ostsee ist möglich, von vielen Hafenorten aus starten Kutter, an Bord derer Sie nach Voranmeldung auf Angeltour gehen können.

Ein Höhepunkt für Fischgourmets und Angelbegeisterte ist das alljährlich im August auf Sjællands Odde stattfindende Makrelenfestival von Odsherred. Gefeiert wird am Hafen Odden, die dänischen Meisterschaften im Makrelenangeln werden im Rahmen des Fests ausgetragen und Angeltouren oder andere Aktivitäten für Kinder angeboten. Musik, Räucher- und Kochvorführungen sowie leckerste Gerichte mit frisch gefangenem Fisch und Krabben sorgen für beste Stimmung an Land.

Wer Süßwasserfische auf Seeland angeln möchte, hat die Wahl zwischen unzähligen Flüssen und Seen. Einen guten Fang verspricht der Besuch eines Put&Take-Angelsees. Bei dem Städtchen Højby befindet sich Brynshøj Put & Take, hier ist die Chance groß, Forellen, Hechte oder Karpfen an den Haken zu bekommen. Ein heißer Tipp ist auch der Højby Sø, der über einen großen Bestand an Hechten, Barschen, Rotaugen und Brassen verfügt. Wer dicke Karpfen fangen will, sollte einen Ausflug zu den Lammefjord-Kanälen unternehmen; zum Angeln sind hier ein Angelschein sowie eine Karte für den Kanal erforderlich.

Schloss Kronborg am Öresund
Schloss Kronborg am Öresund

Im Ferienhaus am Strand Urlaub auf Seeland genießen

Reisen Sie nach Seeland und verbringen Sie erholsame Tage am Strand! Finden Sie das passende Ferienhaus in Nordseeland – sowohl für Großfamilien als auch für den Ausflug mit dem Angelverein haben wir die perfekte Unterkunft. Unsere Luxusferienhäuser sind das Sahnehäubchen für Ihren Urlaub in Dänemark.