Der Rømø Lege- und Labyrinth Park

Ein ganz besonderer Spielplatz ist der Rømø Lege- und Labyrinth Park in Südjütland. Denn hier finden Sie nicht die allseits bekannten Schaukeln, Sandkästen und Wippen. Nein, der Schwerpunkt im Rømø Lege- und Labyrinth Park liegt auf raffinierten Labyrinthen und interessanten Outdoor-Attraktionen. 

Labyrinthe und mehr...

Es ist schon ein ganz spezielles Gefühl, durch ein Labyrinth zu laufen. Denn manchmal kommen wir uns da schon ein bisschen verloren vor, wenn wir den Ausgang erwarten, aber dann feststellen, dass wir einmal im Kreis herumgelaufen sind. Und so sorgen auch die Labyrinthe im Rømø Lege- und Labyrinth Park für so manche Verwirrung. Doch der große Spielplatz hat neben den Labyrinthen noch einiges mehr zu bieten.

Das große Labyrinth

Dieses Labyrinth sieht mit seinen fünf Türmen aus wie eine mittelalterliche Burg. Und genau diese Türme sind es auch, die bei der Orientierung durch die vertrackten Wegführungen helfen können. Wenn Sie sich auf die Queste des großen Labyrinths einlassen, dann bekommen Sie die Aufgabe zusammen mit Ihren Kindern acht verschiedene Gegenstände zu finden, die irgendwo in der Anlage versteckt sind.

Das kleine Labyrinth

Auch für kleinere Kinder gibt es im Der Rømø Lege- und Labyrinth Park den passenden Parcours. Das kleine Labyrinth ist leicht zu lösen und kann auch schnell wieder verlassen werden, wenn die Orientierung einmal ins Wanken kommt. Aber Ihre Kinder werden erstaunt sein, wie verwirrend auch schon die Tour durch das kleine Labyrinth sein kann.

Mädchen spielen im Rømø Lege- und Labyrinth Park

Das Labyrinth-Rennen

Hier wird die Tour durch die Labyrinthe zum Wettbewerb. Die Teilnehmer werden in zwei verschiedene Gruppen aufgeteilt und durch zwei identische Labyrinthe geschickt. Und das Duell läuft natürlich auf Zeit. 

Der Kletterpfad „Spinne“

Gleichgewicht, Kraft und Geschicklichkeit werden bei der Spinne gefordert. Die Spinne ist ein kinderfreundlicher Kletterpfad, der alle Sinne beansprucht. Nur wer seine ganze Konzentration aufbringt, entkommt am Schluss auch wieder aus den Fängen der Spinne.

Die Jagd auf die Angry Birds

Bewaffnet mit XXL-Tennisbällen können Sie die Angry Birds Herausforderung meistern. Spannen Sie zunächst das Gummiband mit dem Tennisball und versuchen Sie dann genau das gewünschte Ziel zu treffen. Die Jagd auf die Angry Birds gibt es in zwei Schwierigkeitsstufen für Erwachsene und für Kinder.

Auch die kleineren Spiele machen Spaß!

Neben den großen Labyrinthen, dem Kletterpfad und der Jagd auf die Angry Birds gibt es im Rømø Lege- und Labyrinth Park noch viele andere Outdoor-Abenteuer zu erleben. So bieten sich verschiedene XXL-Rätsel und Tangramme an, die gelöst werden wollen. Außerdem gibt es ein großes Outdoor-Schachbrett und verschiedene Tischtennisplatten. Es darf auch Fußball gespielt werden und auch eine Outdoor-Variante des Spiels „Memory“ wurde für den Rømø Lege- und Labyrinth Park umgesetzt. 

Jungs im Rømø Lege- und Labyrinth Park

Wo finde ich den Rømø Lege- und Labyrinth Park?

Die Anlage liegt im Süden der Stadt Rømø. Von der Kernstadt aus fahren Sie auf 8 Kilometern ungefähr 17 Minuten mit dem Auto über die Straße 175 nach Süden. Von Flensburg aus können Sie den Park in knapp eineinhalb Stunden über die Route 401 erreichen.

Sie finden den Park unter dieser Adresse:

Rømø Lege- & Labyrintpark
Engvej 5
6792 Rømø
Dänemark

Einen ersten Blick auf die Anlage und die dortigen Angebote können Sie über diese Webseite gewinnen:

http://romolab.dk