Shopping, Wellness und Luxus in Dänemark

Sie lieben Shopping? Und danach möchten Sie am liebsten im Whirlpool entspannen oder sich mit einer Massage verwöhnen lassen? Dann ist ein Luxusurlaub in Dänemark genau das Richtige für Sie! Reizende Boutiquen und gigantische Outlet Stores machen jede Einkaufstour zum Vergnügen und anschließend laden nicht nur Wellnesstempel, sondern auch Ihr Luxusferienhaus mit ganz viel Wellness zu einem erholsamen Abend ein.

Shopping in Dänemark

Dänisches Design ist in der ganzen Welt bekannt und hat viele Anhänger gefunden. Bereits in den 1950er Jahren schufen Möbeldesigner wie Arne Jacobson, Børge Mogensen und Hans Wegner die Basis für die Erfolgsgeschichte der dänischen Gestaltungskunst. Für hochwertige Unterhaltungselektronik und Telefone ist der Hersteller Bang & Olufsen bekannt. Wenn Sie außergewöhnliche Utensilien für die Küche suchen, sollten Sie die dänischen Marken Eva Solo und Stelton in Augenschein nehmen. Einzigartiges Dekor und hochwertige Qualität verspricht das Porzellan von Royal Copenhagen.

Darüber hinaus gibt es so einige berühmte dänische Designermarken für Kleidung und Schmuck. Für den Entwurf außergewöhnlicher Schmuckstücke sind Nanna Ditzel und Georg Jensen weltweit bekannt. Der berühmte Schuhhersteller Ecco hat seinen Sitz in Dänemark in Toender nahe der deutschen Grenze. Auch die dänischen Modedesigner müssen sich nicht verstecken, denn sie gehören nicht nur zu den Trendsettern in Europa, sondern auch in den mondänen Weltmetropolen New York und Tokio. Zu den berühmtesten Designermarken Dänemarks im Bereich der Mode gehören By Marlene Birger, Bruuns Bazaar, Rützou, Ivan Grundahl, Baum und Pferdgarten, Mads Nørgaard, Day Birger et Mikkelsen sowie Munthe plus Simonsen.

Boutiquen der großen dänischen Modedesigner

Die Mode von Munthe plus Simonsen gilt als großstädtisch-bohemien, sowohl in Kopenhagen als auch in Aarhus befindet sich eine Boutique dieser Marke. Für Männer ebenso wie für Frauen bieten die Labels Mads Nørgaard mit einer Filiale in Kopenhagens berühmter Einkaufsmeile Stroeget und Day Birger et Mikkelsen mit Läden in Kopenhagen und Odense trendige Kleidung an. Auch die kontrastreiche Mode von Baum und Pferdgarten ist mit einer Boutique in der dänischen Hauptstadt vertreten.

Stroget, Fußgängermeile in Kopenhagen
Stroget, die berühmte Fußgängerzone in Kopenhagen

Einkaufen in Kopenhagen

In der Hauptstadt Dänemarks wird die Shoppingtour zum reinsten Vergnügen, denn Kopenhagen ist ein echtes Einkaufsparadies. Mit zu den ältesten und längsten Einkaufsstraßen weltweit gehört die Fußgängerzone Stroeget, die vom Rathausplatz bis zum Neuen Königsmarkt führt. Zahlreiche kleine Boutiquen mit erlesenen Marken finden sich hier ebenso wie große Kaufhäuser. Luxuswaren aus Leder bietet Mulberry Denmark an, eine ganz besondere Handtasche können Sie bei Louis Vuitton erstehen. Auch Filialen von Gucci und Bottega Veneta mit italienischer Mode sind vertreten. Der dänische Schuhhersteller Ecco betreibt ebenfalls ein Geschäft an der beliebten Einkaufsmeile und für den Familienurlaub bietet sich der Besuch des Lego Shops an. In den Seitenstraßen der Fußgängerzone Stroeget finden sich ebenfalls viele Designerläden. Darüber hinaus liegen die beiden berühmten dänischen Kaufhäuser Illums Bolighus und Magasin du Nord an der beliebtesten Einkaufsstraße Kopenhagens.

Neben dieser großen Einkaufsmeile gibt es noch viele weitere in Kopenhagen, die zum Shopping einladen. In der Bredgade finden Sie exquisite Möbel-, Antiquitäten- und Kunstläden, während die Laederstraede mit erstklassigen Mode- und Schmuckgeschäften begeistert. Die Kronprinsensgade zählt ebenfalls zu den besten Einkaufsmeilen in der dänischen Hauptstadt, einige der größten Modemarken Dänemarks befinden sich hier neben Perchs Teehandel. Wenn Sie sich für Bücher begeistern, suchen Sie die einladende Fußgängerzone Fiolstraede auf, in der mehrere große Antiquariate stehen. Für handgemachte Schokolade und Schmuck sind die Geschäfte in der Jaegersborggade und der Elmegade bekannt.

Outlet Stores in Dänemark

Bei den zahlreichen Outlet- und Lagerverkäufen in Dänemark können Sie großartige Schnäppchen machen! Restposten und Kollektionsproben namhafter Designer werden bis zu 70 % günstiger angeboten. Die Fashion Outlets und Lagerverkäufe für Möbel, Kunst und Gebrauchsgegenstände gibt es nicht nur in der Nähe von Großstädten, sondern auch in ländlichen Gegenden und kleinen Städtchen.

Kopenhagens Langelinie Outlet

Das Langelinie Outlet vereint Stores für Damen-, Herren- und Kindermode, Schmuck, Spielzeug und Souvenirs an einem Ort. Die Lage an der gleichnamigen Uferpromenade in Kopenhagen ist spektakulär. Darüber hinaus ist das Langelinie Outlet täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr für Besucher geöffnet, so dass Sie jeden Tag dort shoppen können. Für eine Pause bietet sich das zum Langelinie Outlet gehörende Café Majestaet an. In dessen uriger Atmosphäre können Sie zum Kaffee, Tee oder Smoothie köstliche Pfannkuchen mit Eis und Früchten genießen.

Ecco Premium Outlet Bredebro

Der knapp 1.500 Einwohner starke Ort Bredebro gehört zur Toender Kommune und liegt nahe der deutschen Grenze im Süden Dänemarks. In dem beschaulichen Ort befindet sich einer der bekanntesten dänischen Lagerverkäufe, der Ecco Premium Outlet. Wenn Sie stylishe Schuhe wollen, sind Sie hier genau richtig. Geöffnet hat der Store montags bis freitags von 9.30 – 18.00 Uhr sowie samstags von 9.30 – 14.00 Uhr.

Ringsted Outlet

Die auf der dänischen Insel Seeland gelegene Stadt Ringsted beherbergt einen der größten Outlet Stores des Landes. Bekannte Jeans-Marken wie Calvin Klein, Levi's und G-Star, Designermode für Damen von Samsoe & Samsoe, Desigual, Saint Tropez und vielen mehr, Herrenkleidung von Boss, Redgreen, Diesel und anderen namhaften Designern, Kindermode von Lego Wear, Noa Noa, Pompdeluxe und weiteren Marken sind hier zu finden. Darüber hinaus gibt es Lagerverkäufe von Sportkleidung und Schuhen, unter anderem von Nike, Helly Hanson und Golfino. Unterwäsche von Calvin Klein über Hunkemöller bis hin zu Wolford ist ebenfalls im Angebot. Des Weiteren gibt es Wohnaccesoires und alles für die Schönheit im Ringsted Outlet. Für eine Stärkung während des Shoppings sorgen zwei Fast Food Restaurants. Das Ringsted Outlet ist montags bis freitags von 10.00 – 19.00 Uhr sowie samstags und sonntags von 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

Dansk Outlet in Viborg

In der Mitte Jütlands lädt die Großstadt Viborg zum Lagerverkauf ein. Hier wird modische und sportliche Kleidung für Kinder, Jugendliche, Damen und Herren geboten. Darüber hinaus gibt es Lagerverkäufe von Sportartikeln und Accesoires im Dansk Outlet in Viborg, das von Montag bis Freitag jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr sowie samstags und jeden ersten Sonntag im Monat (im Dezember jeden Sonntag) von 10.00 – 15.00 Uhr geöffnet hat. In ganz Dänemark verteilt gibt es zudem 19 weitere Filialen von Dansk Outlet, unter anderem in Tilst nahe Aarhus, Rönne, Helsingör und Langeskov.

Outlet Stores Söndervig

Am nördlichen Ende des Ringköbing Fjords liegt die Ortschaft Söndervig, die auch als Tor zur Nordsee bezeichnet wird. Neben traumhaften Stränden bietet der Badeort fantastische Shoppingmöglichkeiten. Vor allem, wenn Sie nach Outdoor- und Sportkleidung namhafter Marken suchen, werden Sie von den Restposten- und Lagerverkäufen in Söndervig begeistert sein. Es gibt Mode und Schuhe für Kinder, Damen und Herren von Jack Wolfskin, Fjällräven, Dakine, H2O und vielen anderen bekannten Designermarken. Während der Sommersaison haben die Outlets in Söndervig täglich geöffnet.

Wellness in Dänemark

Wellness im Luxusferienhaus in Dänemark

Entspannen, wohlfühlen und sich verwöhnen lassen – Wellnessurlaub liegt voll im Trend, auch in Dänemark.
Neben Sauna, Whirlpool und Massagen gehören dazu auch gesundheitsfördernde Aktivitäten wie Fitness oder Yoga. Die Vielzahl der Wellnessangebote in Dänemark macht die Entscheidung nicht einfach. Immer eine gute Wahl sind die mit dem Qualitätslogo von „Aktiv Danmark“ ausgezeichneten Anlagen, die anspruchsvolle Kriterien hinsichtlich Angebot, Hygiene und Lage erfüllen müssen, um das Gütesiegel zu erhalten.

Spas und Wellnessanlagen mit Qualitätslogo

Um die Auszeichnung von „Aktiv Danmark“ zu erhalten, muss das Konzept des Anbieters ganzheitlich sein und voll auf die Bedürfnisse von Wellnessurlaubern eingehen. Eine gastfreundliche Atmosphäre muss ebenso wie ein guter Service gegeben sein, eine hochwertige und vielfältige Ausstattung ist genauso verpflichtend wie Außen- und Innenruhezonen, innerhalb derer Getränke wie Wasser und Säfte sowie Obst serviert werden. Des Weiteren müssen die Anlagen mindestens 3 verschiedene Behandlungen in den Bereichen Bäder, Massagen, Packungen und Peelings anbieten. Qualifiziertes Fachpersonal wird für das Wellness-Qualitätslogo vorausgesetzt, ebenso hohe Hyienestandards, unter anderem die tägliche Reinigung der Anlage, Bademäntel für die Gäste sowie die Reinigung der in Anspruch genommenen Gerätschaften nach jedem Gebrauch. Auch die Lage der Wellnessanlagen spielt eine nicht unwesentliche Rolle. Erholungs- oder Naturgebiete, Restaurants mit gesunder Küche und Unterkünfte müssen in der Nähe vorhanden sein.

Blavand Kurbad & Wellness

Das ideale Reiseziel für einen Urlaub im Luxusferienhaus mit Wellness- und Strandvergnügen ist das an der dänischen Nordseeküste gelegene Seebad Blavand. Endlos lange Sandstrände laden zum Sonnenbaden und das Blavand Kurbad & Wellness zu einem Tag voller Erholung und Entspannung ein. Verschiedene Pools, Dampfbäder und Saunen sorgen dafür, dass Sie den Alltagsstress vergessen. Neben einer klassischen Massage mit Öl sind auch eine Kindermassage und eine Hot Stone Massage im Angebot. Für Tiefenentspannung und eine schöne Haut sorgen Körperpackungen mit Algen, Kräutern oder Schlick. Auch für den Romantikurlaub ist diese Anlage ideal, denn neben Einzel- werden auch exklusive Paaranwendungen zum Verwöhnen angeboten.

Sydthy Kurbad

Im Norden Dänemarks erwartet Sie ein einzigartiges Wohlfühlerlebnis. Entspannen Sie im Kurbad Sidthy in Hurup Thy bei Kerzenschein, gedämpfter Musik und Massagen unterm Sternenhimmel. Eine Erlebnisdusche und 4 Saunen erwarten Sie neben vielen anderen Highlights. Zu den Besonderheiten im Sydthy Kurbad gehören die Thai-Massage sowie das ägyptische und das traditionelle türkische Bad. Neben klassischer Maniküre und Pediküre wird auch eine Luxus-Verwöhn-Gesichtsbehandlung angeboten, die ganz individuell auf Ihren Hauttyp abgestimmt wird. Im Sydthy Kurbad gibt es darüber hinaus ein Café, das gesunde Köstlichkeiten serviert.

Esbjerg Spa & Wellness

Die Hafenstadt Esbjerg im südwestlichen Jütland lädt zu einem Wellnessurlaub an der Nordsee ein. In der im Sport & Event Park gelegenen Anlage Esbjerg Spa & Wellness schütteln Sie den Stress des Alltags ab und finden Ihr inneres Gleichgewicht wieder. Ein erfahrenes Team von Physiotherapeuten, Kosmetikerinnen, Podologen und Wellness-Therapeuten erwartet Sie. Das Wellnesscenter bietet seinen Gästen eine Finnische Sauna, ein Dampfbad, eine Infrarot-Sauna, einen Whirlpool, Kurbäder, eine Eisfontäne, Fussbäder, eine Massagedusche und vieles mehr. Eine wahre Oase der Ruhe und Entspannung bildet das Esbjerg Spa & Wellness, so dass Sie die vielfältigen Behandlungen ausgiebig genießen können. Bei einem Besuch der Anlage ist darüber hinaus der Eintritt ins Schwimmbad „Svømmestadion Danmark“ inklusive, welches ebenfalls im Sport & Event Park Esbjerg gelegen ist.

Comwell Borupgaard

In dem zur Stadt Helsingör gehörenden Ort Snekkersten an der Nordostspitze der dänischen Insel Seeland ist ein toller kombinierter Kultur- und Wellnessurlaub möglich. Die kulturelle Hauptattraktion der Region ist ohne Zweifel das „Hamletschloss“ Kronborg. Darüber hinaus bereichern der Kulturhafen und die Kulturwerft in Helsingör die Reise. Direkt in Snekkersten befindet sich das Spa Comwell Borupgaard. In der idyllischen Anlage werden Spa-Tage angeboten, bei denen Wellnesseinrichtungen und Fitnessraum genutzt werden können. An diesen Tagen ist darüber hinaus ein Lunch mit gesundem und gleichzeitig leckerem Essen beim Besuch inklusive. Das Comwell Borupgaard bietet seinen Gästen sehr viele unterschiedliche Massagen und Behandlungen an, so dass für jeden das Passende dabei ist.

Quistgaarden Wellness & Spa

Eine genauso großartige Kombination aus Kultur und Wellness finden Sie im Süden Seelands rund um die Hafenstadt Naestved. Deren mittelalterliches Stadtbild und Schloss Gavnö im Stil des Rokoko gehören zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Region. Zu einem Tag zum Wohlfühlen lädt Hof Quistgaarden, der ein Spa- und Wellnesscenter beherbergt, ein. Neben diversen weiteren Einrichtungen bietet die Anlage eine Sauna, ein Dampfbad sowie ein Außenbecken mit Blick zum Strand und auf den Wald. Massagen und andere Wellnessbehandlungen können gebucht werden. Das Quistgaarden Wellness & Spa liegt nur wenige Minuten von einem hübschen Strand entfernt, so dass Sie Ihren Besuch perfekt mit einem Bad im Meer kombinieren können.

Wellnessurlaub im Luxusferienhaus

Für alle, die es sich in den Ferien lieber zu zweit in einem privaten Whirlpool gemütlich machen möchten, bietet sich als Unterkunft ein Luxusferienhaus an. Für noch mehr Wohlgefühl stehen außerdem viele Ferienhäuser mit Pool und Sauna zusätzlich zum Whirlpool in Dänemark bereit. Ein ganz entscheidender Vorteil von Ferienhäusern ist, dass Sie sich Ihre Zeit völlig frei einteilen können und nicht an feste Zeiten beim Essen oder Ausgehen gebunden sind. Ganz egal, ob im Romantik- oder Familienurlaub, ob an der dänischen Küste oder abseits davon, diesen Luxus sollten Sie sich auf Ihrer Reise gönnen.